Offline
Xeimon
Verkündung der Neuerungen (+), Änderungen (*) und Entfernungen (-) auf Corp

‒‒‒‒‒2019‒‒‒‒‒

- - - Update - 14.10.2019 - - -

↓   + Tapetenwechsel
In dem neuen Mini-Spiel Tapetenwechsel von HexaPentol geht es darum, die alten Tapeten von Corp in Blau oder Rot neu anzustreichen!
Diesmal ist dieses Mini-Spiel ein Teamspiel. Dort könnt ihr euch für eine Seite entscheiden:
Blau oder Rot. Sobald beide Teams bereit sind, geht es schon los. Das Team Gewinnt, welches am Ende die meisten Blöcke in ihrer Teamfarbe eingefärbt haben!
Aber nur einfärben wäre ja unspektakulär. Ihr könnt das gegnerische Team auch auf anderen Wegen überzeugen, dass euer Team besser ist. Mit Gewalt. Neben dem klassischen Schlagstock gibt es auch noch verschiedene Items, wie Farbbomben und Tränke.
Ihr könnt das Mini-Spiel gerne ausprobieren: /warp tapete
!! Vorsicht, euer Inventar wird gelöscht.
Eine Anleitung zu dem Mini-Spiel findet ihr hier!


↓   * Mobkopfdrop Wahrscheinlichkeiten
Wir haben die Dropwahrscheinlichkeiten vieler Mobköpfe angepasst, um ein erfolgreiches und zugleich anspruchsvolles Spielerlebnis zu gewährleisten:
Cod: 13% -> 2%
Cow: 0,8% -> 2%
Dolphin: 31% -> 10%
Elder_Guardian: 45% -> 33%
Horse: 5% -> 2,45%
Mooshroom (brown) 1% -> 4%
Mooshroom (red) 0,5% -> 2%
Parrot 100% -> 50%
Phantom 13% -> 8%
Pig 0,8% -> 2%
Salmon 13% -> 2%
Spider 0,5% -> 8%
Tropical_fish 13% -> 2%
Sekeleton 2% -> 8%
Creeper 2% -> 8%


↓   * Inaktive Shops
Die Regeln für inaktive Shops verschärfen sich aufgrund von verstärktem Missbrauch. Nach vier Wochen Inaktivität (kein Verkauf oder Ankauf) erhält ein Shop eine entsprechende Markierung und der Besitzer eine Benachrichtigung. Nach weiteren drei Monaten Inaktivität folgt eine letzte Vorwarnung, bevor der Shop gelöscht wird. So werden Shops frei, die seit vielen Monaten oder Jahren leer stehen.


↓   * Performance Verbesserung
Die 1.13 hat eine schlechtere Performance, als die 1.12. Das machte sich bei uns besonders bei Rahmen und Rüstungsständern bemerkbar. Beide Probleme konnten wir nun weitgehend beheben. Bei Rahmen betraf es nur größere Ansammlungen in einem Chunk. Öffentliche Gebäude wurden daraufhin von uns drastisch ‚entrahmt‘. Bei Membern betraf es nur eine handvoll Corpler mit sehr, sehr großem Lager. Diese haben wir alle persönlich angesprochen. Durch ihr kooperatives Verhalten – auch sie haben die Rahmen drastisch reduziert – konnte das Rahmenproblem gelöst werden. Wenn niemand mehr hunderte von Rahmen auf seinem GS mehr benutzt, ist alles gut. Bei Rüstungsständern war es anders. Vor allem im öffentlichen Raum wurden zu Dekozwecken viele von ihnen verbaut. Das Dilemma begann, sobald sie geladen wurden. Eine Maßnahme von uns war es, das Krankenhaus umzuziehen. Ihr findet es nun südöstlich von Karl-Mulch-Stadt. Hatte leider nicht wirklich etwas gebracht, außer dass die Ständer nun nicht mehr dauerhaft geladen sind. Allerdings konnte nun unser Dev aerulion ein Plugin entwickeln, das verhindert, dass Rüstungsständer ohne Bodenplatte (das betrifft alle ArtDeko-Rüstungsständer –sichtbar oder unsichtbar) vom Server angepingt werden. Normalerweise pingt der Server Rüstungsständer regelmäßig an, zum Beispiel um zu schauen, ob Kleidung drauf hängt. Dieser Vorgang fraß an der Performance. Nun fallen alle ArtDeko-Rüstungsständer dabei raus und unsere Performance ist wieder im grünen Bereich.


↓   * Pferdeteststrecke
Die Pferdeteststrecke bei /warp pferdewiese mit integrierter Tiertransportstation wurde überarbeitet und bietet nun eine exakte Geschwindigkeitsmessung mit Chatausgabe.


- - - Update - 09.10.2019 - - -

↓   *Staffteam
Unserer ehemaligen Azubi haben die Ausbildungszeit mit Bravour bestanden und starten jetzt in seine 3-monatige Testzeit.
Wir begrüßen unseren neuen Supporter Lele. In dieser Zeit wird er sich ausgestattet mit allen zustehenden Rechten um Member kümmern, bei Events und Serverarbeiten helfen, selbständig tätig sein und auch Verantwortung übernehmen. Mit Lele ist unser Team nun auf 12 Teammitglieder angewachsen. Willkommen im Team.


- - - Update - 23.09.2019 - - -

↓   *Teamerweiterung
Unsere drei ehemaligen Azubis haben ihre Ausbildungszeit mit Bravour bestanden und starten jetzt in ihre 3-monatige Testzeit.
Wir begrüßen unsere neuen Supporter Himmi_MK, Richie932 und TRyZen_TV. Sie werden sich ausgestattet mit allen zustehenden Rechten um Member kümmern, bei Events und Serverarbeiten helfen, selbständig tätig sein und auch Verantwortung übernehmen.

Auch einen neuen Auszubildenden haben wir. Wir begrüßen unseren neuen Azubi Lele. Dies ist die erste Station auf dem Weg zum Supporter.
Dafür braucht er jede Menge Übung. Deshalb sprecht bei Fragen und Problemen bitte bevorzugt unseren neuen Azubis an. Auf gute Zusammenarbeit!


- - - Update - 16.09.2019 - - -

↓   * Staffteam
Die Stiftzeit ist nun beendet. Drei Stifte fangen bei uns nun als AZUBI an.
Wir begrüßen im Team: Himmi_MK, Richie932 und TRyZen_TV. Dies ist die erste Station auf dem Weg zum Supporter.
Dafür brauchen sie jede Menge Übung. Deshalb sprecht bei Fragen und Problemen bitte bevorzugt unsere neuen Azubis an. Auf gute Zusammenarbeit!

 
↓   * Neuer Ponyhof
Bis vor Kurzem standen im Norden von Corp-City auf der anderen Seite der Themse ein paar Gebäude, in denen man Reittiere kaufen konnte. Nun ist dort nur noch eine grüne Wiese. Der ganze Betrieb ist in einen idyllischen Drei-Seiten-Hof umgezogen. Nun findet man den Ponyhof im Westen von Idyllica. Im kleinen Hofladen kann man sich für den kleinen Hunger Äpfel kaufen. Der Laden hat natürlich noch mehr Angebote. Aber hauptsächlich kann man hier Reittiere kaufen. Ob rassiges Pferd, treues Maultier oder starker Esel – für nur 6000 CT pro Tier kannst du dir hier in Ruhe einen zuverlässigen Begleiter aussuchen. Dafür einfach eine Modreq schreiben. Zum Beispiel: /modreq Ich möchte bitte ein Pferd kaufen. Der nächste freie Staffler kümmert sich dann um deine Wünsche. Selbstverständlich gibt es vor Ort auch das passende Zubehör zu kaufen, wie Sättel, Namensschilder, Leinen und Satteltaschen (Kisten). Und damit ihr mit euren Tieren sicher und schnell nach Hause kommt, gibt es vor Ort eine Tiertransportstation, mit der ihr für wenig Geld schnell in die Nähe eures Wohngebietes geportet werdet. Zum Ponyhof kommt ihr mit dem gewohnten /warp ponyhof.

 
↓   * Freischaltsystem
Seit 2014 musste man ein Passwort in den Regeln suchen, um sich freizuschalten. Dieses alte System erfüllte seinen Zweck: Es verwies erfolgreich auf die Voraussetzung, ein angemessenes Verhalten an den Tag zu legen, zeigte die Existenz eines Regelwerkes auf, umwarb unsere Einführungsrallye und verhinderte kurzgedachte böse Absichten. Dafür war der Freischaltungsprozess mühevoller und langweiliger als nötig. Das Durchforsten der Regeln hat den Meisten nicht gefallen und es kam oft zu Missverständnissen. Aus diesem Grund haben wir das System geändert. Die Freischaltung erfolgt über ein neues Banner, welches mit einem Klick einen persönlichen Link auf die Website generiert. Auf der Website präsentiert sich den Neulingen dann unsere neue Landing Page. In kurzen Sätzen getrennt durch viele Bildern, die noch mehr über die Möglichkeiten von Corp implizieren, wird hier anschaulich das wichtigste Wissen in den Kategorien Mindestalter, Spielregeln, Einführungsrallye, Warpraum, Befehlsliste und Grundstücke erläutert. Am Ende der kurzen Landing Page findet sich der individuell generierte Freischaltbutton. Drückt man ihn, wird man Ingame automatisch freigeschaltet.


↓   * Website Slider
Wir haben die Website mit einigen neuen Slider Bildern ausgestattet, um den aktuellen Entwicklungen gerecht zu werden.

 
↓   * Zerstörte Bilder
Durch einen technischen Fehler sind am 31. August alle Bildermaps – egal, ob in Kisten oder in Itemframes – zerstört worden. Nach dem ersten Schreck können wir euch aber sagen, dass sie nicht verloren sind.Es müssen nur alle Maps von uns ausgetauscht werden.Im öffentlichen Raum ist dies schon großflächig passiert. Falls ihr an entlegenen öffentlichen Stellen noch verbuggte Maps findet, dürft ihr es uns gerne melden.Eure eigenen Maps könnt ihr problemlos beim Staff gegen das verbuggte Original umtauschen.Dafür einfach die Map oder mehrere Maps in eine Kiste auf eurem GS legen und direkt vor der Kiste eine Modreq schreiben. Wir tauschen eure Maps dann zeitnah um. Viele von euch haben diese Möglichkeit schon genutzt und die gröbste Katastrophe ist abgewendet. Nun gilt es noch den Kleinkram zu finden, helft uns bitte dabei. Auf ein bilderreiches Corp!

 
- - - Update - 02.09.2019 - - -

↓   * Staffteam
 AES7, vielen von euch bestimmt auch noch als MGA7 bekannt, verlässt kurz vor seinem zweijährigen Jubiläum das Staffteam.
In hunderten von investierten Stunden hat er mitgeholfen, Corp zu einem besseren Ort zu machen. Geduldig hat er eure kleineren und größeren Fragen beantwortet und war bei vielen Events mit am Start. Für MGA, wie wir ihn zu seinem Ärger immer noch nennen, zählten auch die kleineren Gesten. Von ihm bekam man z.B. immer einen aufwendig formatieren Glückwunsch zum Rangaufstieg. Insbesondere das Event Blocki war ihm eine Herzensangelegenheit. Auch für die anderen vielfältigen Serverprojekte und Baustellen bot er häufig eine helfende Hand.
Danke für die Zeit, in der du mit uns zusammen gedacht, gelitten und gelacht hast und alles Gute! 


- - - Update - 24.08.2019 - - -

↓   * Überarbeitung der Palmeninsel
Das Konzept der Palmeninsel wurde wie folgt verbessert, um die Attraktivität der Grundstücke zu steigern:

- Die Anzahl der GSe wurde radikal von knapp 290 auf 56 reduziert. 
- Die Größe der GSe wurde von 30x30= 900 Blöcke² auf etwas über 3000 Blöcke² vergrößert. Das entspricht in etwa der Corp-City-GS Größe. Und nicht nur das. Es gibt 3 verschiedene Formen: ein Quadrat 55x55, ein Rechteck 43x71 und ein längliches Rechteck 33x91
- Jedes GS hat einen mehr oder weniger großen Zugang zum Meer. Es ist also genügend Platz für einen Steg, eine Yacht oder Sonstiges.
- Die Palme wurde dezent mit passender Vegetation bepflanzt und die Optik der Wege wurde ansprechend verändert. 
- Der Ring hat vier Durchbrüche erhalten, damit kleine Schiffe und Boote ins Meer gelangen können. 
- Der Meeresboden wurde flacher gestaltet und auch mit passender Vegetation versehen.
- Die Biome auf der Insel wurden geändert. Es regnet dort nun nicht mehr.
- Die U-Bahn-Tunnel wurden überarbeitet und modernisiert.

Aber alles hat natürlich seinen Preis.  Ab sofort kosten die Palmengrundstücke 75 000 CT.
Die Bauregeln auf der Palme bleiben gleich, bis auf einen kleinen Zusatz:
Die steile Uferkante muss erhalten und immer erkennbar bleiben. Es darf keine Aufschüttungen im Wasser geben. Gebäude dürfen aber ins Wasser ragen. Stege, Schiffe, usw. dürfen gebaut werden.
Bei allen jetzigen Bewohnern der Palmeninsel wurde das vorhandene GS entweder kostenlos vergrößert oder sie sind auf ein neues PalmenGS umgezogen.  Alte PalmenGS-Gutscheine gelten auch für die neuen GSe.


↓   *Überarbeitung von Corp-City
Vor nicht allzu langer Zeit bestand Corp-City fast ausschließlich aus Grundstücken, die von allen Seiten von Straßen umschlossen waren.
Dies vermittelte allen eher ein typisches Plotweltgefühl. Corp-City ist aber eine moderne Stadt und soll auch so rüberkommen.
Nun haben wir mit Hilfe all unserer Stifte auch die Infrastruktur entsprechend angepasst.

Die Hauptstraßen, an denen eure Eingänge liegen, sind geblieben. Allerdings mit leicht veränderter Optik. In Zeiten des Klimawandels sind Bäume wichtiger denn je. Also ist auch unsere Stadt mit gutem Beispiel vorangegangen und grüner geworden.
Ebenso unterstützen wir massiv die Fahrradfahrer und schufen Platz für Fuß- und Spaziergänger.
Viele Straßen wurden stillgelegt, für Autos gesperrt oder verkehrsberuhigt. Fußgängerzonen, Spielplätze, kleine Parks und sogar ein Trimm-dich-Pfad sind entstanden. Auch den öffentlichen Nahverkehr wollten wir noch mehr fördern.
Deshalb wurden am Spawn Bushaltestelle und U-Bahnstation in Spawnnähe an einem zentralen Punkt vereint. Der gesamte Spawnvorplatz ist nun autofrei und bietet viel Platz für Veranstaltungen. Alle ‚hüpfenden‘ Member finden hier nun interessante Strecken bis in die höchsten Bäume.


↓   + Color Dance
Auf einem kunterbunten Spielfeld müsst ihr unter Zeitdruck auf einem farblich vorgegebenen Block zum Stehen kommen, bevor die falschen Farben verschwinden. Wer nicht den richtigen Block unter den Füßen hat, stürzt ab und fliegt raus. Gewonnen hat, wer als Letzter im Spiel ist.
Und wenn es schwerer sein soll, dann schaltet die Effekte, wie Blindheit, Sprungkraft oder Langsamkeit, ein. Dieses kurzweilige Spiel von den Machern HexaPentol und PixelWorker kann man mit zwei und mehr Leuten spielen. Ihr findet das Spiel im Mine-Park /warp mine-park. Im Forum gibt es eine Spielanleitung unter Events -> Color Dance


↓   * Itembennungsgutscheine
Bei Events aller Art könnt ihr Itembennungsgutscheine gewinnen. Diese Gutscheine ermöglichen es euch einem Item nach Wahl einen einzigartigen Namen und beliebig formatierte Untertitel zu verpassen. Ab sofort ist auch die Möglichkeit mit inbegriffen, die Angriffsgeschwindigkeit und die Verzauberungen zu verstecken. So könnt ihr euren Lieblingsitems mit einem absolut cleanen Design versehen lassen.


↓   * Wohngebietskürzel
Wir haben uns dafür entschieden sämtlichen Wohngebieten eindeutigere Kürzel zu verpassen, die für euch auf euren GS-Schildern sichtbar werden. Die Abkürzungen gswild und gswild2 für Idyllica und Lystra waren zum Beispiel einfach nicht aussagekräftig genug. So sehen die neuen Abkürzungen aus:
Palme: pal_
Lystra: lys_
Idyllica: id_
District20: dis_ 


↓   * Voteverlinkung bei der Begrüßung
In der Voteverknüpfung bei der Begrüßung hat aerulion jetzt auch das automatische Ausfüllen des Votefeldes mit eurem Namen für euch einprogrammiert. Frohes Voten!


↓   + Neue Marry-Befehle
Alle verheirateten Paare aufgepasst! Für euch sind zwei neue nützliche Befehle dazu gekommen! Mit /marry seen könnt ihr sehen, wann euer Partner zuletzt online war. Für die romantischen Augenblicke gibt es jetzt zudem den /marry hug Befehl: Zeigt eurem Partner mit einer Umarmung eure Wertschätzung!
Auf der Website findet ihr unter Befehlslisten nun auch eine Kategorie mit allen Ehebefehlen


↓   * Ausschaltbare Rucksack Funktion
Inzwischen dürfte sie jeder kennen, die einzigartige Shulkerbox Rucksackfunktion via Shift + Rechtsklick. Wer hätte gedacht, dass diese sich beim Bauen mal so nervig gestalten könnte, wenn man plötzlich Shulkerboxen nicht mehr gescheit setzten kann? Nun denn, ihr könnt euren Rucksack jetzt mit /rucksack off absetzen und mit /rucksack on wieder aufsetzen.


↓   * Verdienst Abfrage
Mit dem Befehl /jobs playerinfo [Spielername] [Jobname] kann man einsehen, wie viel jemand mit seinem aktuellen Level verdient! Mit /jobs playerinfo Lele Alchemist könnt ihr also einsehen wie viel Lele mit seinem aktuellen Level als Alchemist so verdient. Die Information findet ihr zukünftig auch auf der Infotafel am Spawn.


- - - Update - 21.07.2019 - - -

↓   * Neuer Rang Tech
TheUnrealDoom wechselt vom Rang Supporter zum neuen Rang Tech. Nach über drei Jahren im Staffteam und tausenden von investierten Stunden will Doom sich nun stärker auf seinen Interessen und Stärken konzentrieren. Der Rang Tech kümmert sich um die Verwaltung des Servers im Hintergrund. Zu seinen Tätigkeiten gehört das Updaten von Plugins, das Beheben von Bugs, das Einführen von neuen Featuren und Versionsupdates. Neben den Arbeiten auf der Konsole hilft er auch noch beim Administrieren des Discord und TS-Servers mit. Der Rang Tech arbeitet also in seinem spezialisierten Aufgabenbereich eng mit den Developern und den Admin Allroundern zusammen. Durch die Spezialisierung vieler Ränge ermöglichen wir eine bessere Interessensförderung der Staffmitglieder und ein zielgerichteteres Gesamtsystem.


↓   * Firework Fiesta Comeback
Seit dem 1.13 Update hat das Feuerwerk aus der Werkstatt von Mulcho nicht mehr richtig funktioniert. Nun hat Mulcho die Fehler behoben. Die in euren Kisten eingelagerten Feuerwerke funktionieren also wieder! Zu besonderen Anlässen und Events werden wir auch wieder Feuerwerk ausgeben.


- - - Update - 18.07.2019 - - -

↓   - Teamverkleinerung
Supporter EPworld und Supporter Davno verlassen das Team. EPworld hört nach 10 aktiven und fruchtbaren Monaten aus Motivationsgründen, Davno nach knapp 3 Monaten aus Zeitgründen auf. Danke für eure Zeit und eure Ideen, die ihr in Corp investiert habt.


↓   * Optimierte Vote-Verlinkungen
Genauso wie im Forum füllen nun auch ingame Vote-Verlinkungen automatisch das entsprechende Feld auf den Voteseiten mit deinem Namen. Dies betrifft den Befehl /vote und die Verlinkungen am Spawn.


↓   +  AFK-Markierungen
Ist ein Spieler abwesen, seht ihr es nun bei /list. Hinter dem Namen erscheint jetzt eine entsprechende Markierung.


↓   * GS-Randregelung
Die alte Vorgartenregel wird in Corp-City nun durch die neue GS-Randregelung ersetzt: 1. Die beiden Bäume am Eingang nicht abreißen. 2. Es ist ein mindestens 5 Block breiter öffentlich begehbarer Streifen zu gestalten. Zum Beispiel mit Gehweg an der Hauptstraße, Bänken, Pflanzen, usw. Dieser darf in deine Struktur integriert sein. 3. Alternativ geht auch ein 5 Block breiter unbebauter Streifen.   Genauere Informationen findet ihr in der 112. Ausgabe der New Corp Times


- - - Update - 23.06.2019 - - -

↓   + Wassermühle in Lystra
Aus unserem Bauevent ‚Bauen nach Bild – eine Wassermühle für Lystra‘ sind Schafonaut und Sandrosirius siegreich hervor gegangen. Die Mühle steht nach einer feierlichen Einweihungsrallye nun südlich vom Lystraspawn.


↓   + Ein Museum für Corp
Lemming und Pixel haben ein Museum in London errichtet. Das Museum teilt sich in zwei Bereiche. Unten sind zahlreiche bekannte und eigene Gemälde ausgestellt. Im ersten Stock finden sich in wechselnder Ausstellung die von den Teilnehmern des Skulpturbaueventes errichtete Kunst. Die oberste Etage bietet einen funktionierende kleinen Andenkenladen, sowie ein Café. Zu erreichen ist das Museum mit /warp museum.


↓   * geänderte Eventzeiten
Auf einen Vorschlag von 19Nachos92 hin finden unsere Auktionen nun im Wechsel statt. Und zwar finden sie jeweils am zweiten und vierten Wochenende im Monat am Sonntag um 20 Uhr, am ersten, dritten und evt. fünften Wochenende wie gewohnt am Samstag um 19:30 Uhr statt (/auktionen).
Aber nicht nur das. Auch die Blockiverlosung und die Tierauktionen ziehen von der Zeit her nach.
Die Blockiverlosung wird ab sofort jeden ersten Sonntag im Monat um 20 Uhr durchgeführt (/warp blocki).
Die Tierauktionen finden nun immer am dritten Sonntag im Monat um 20 Uhr statt (/warp tierheim).


↓   + Discordserver
Corp verfügt nun auch über einen Disord-Server: klick-mich. Rangstruktur und Aufbau haben wir vom TS-Server übernommen. Wir schalten euch wie gewohnt frei! Für schnellen Support ist der Discord Server allerdings nicht gedacht. Dem Voice Support dient weiterhin unser Teamspeak Server, während auf schriftliche Anfragen am schnellsten Ingame oder im Forum reagiert wird. Diese Information teilt euch auch unser kleiner blauer Bot beim ersten Joinen mit! Die Discord Verlinkung ist selbstverständlich ab sofort auch auf der Sidebar der Website und auf unseren beiden Voteseiten verfügbar. Wie sich der Discordserver weiterentwickelt, hängt maßgeblich von eurer Aktivität und euren Vorschlägen ab!

 
↓   * farbige MSGs
Es besteht nun die Möglichkeit, farbige Texte an eure MitspielerInnen zu versenden. Die Formatierung solcher Nachrichten kann man mithilfe von /farbe nachlesen.


↓   + onlinetimetop
Der Befehl /onlinetimetop gibt eine absteigend sortierte Liste aller Spielzeiten auf dem Server aus.


↓   * Voteverlinkung im Forum
Auf Anregung von Richie932 hin füllt die Voteerinnerung im Forum nun euren Namen auf beiden Voteseiten automatisch aus.


↓   + Drops von Monster und Tierköpfen
Ab sofort droppen alle Monster und Tiere ihren eigenen Kopf. Die Wahrscheinlichkeit variiert bei jedem Mob je nach Vorkommen. Die Verzauberung Plünderung erhöht selbstverständlich die Dropwahrscheinlichkeit.


↓   * Eastereggverrat
Der Verrat von Eastereggs stand mit einem Bann praktisch unter Todesstrafe. Unser kompromissloses Vorgehen hat häufiger zu Diskussionen geführt. Nun haben wir uns entschlossen, etwas individuell angepasster an die Situation heranzugehen und im Zweifelsfall mit Verwarnungen zu reagieren. Auf eine faire und entspannte Eastereggsuche.


↓   * Multiaccounts
In letzter Zeit spielen deutlich mehr Leute mit Zweit- und Drittaccounts auf dem Server. Ihr habt uns immer wieder berichtet, dass ihr das einnehmende Wesen von euren mutiplen Mitspielern für unangemessen, gar unfair haltet. Das Staffteam besitzt mittlerweile zuverlässige technische Möglichkeiten zur schnellen Identifizierung solcher Accounts.
Selbstverständlich ist das Absahnen von Mehrfachbelohnungen mit einem anderen Account bei Events und Eastereggs ziemlich unfair. Deshalb haben wir unsere Regeln um einen Satz ergänzt und behalten uns vor, der Situation angemessen zu reagieren:
"Das Cheaten (Erschummeln) von Items, Onlinezeit, Jobleveln, oder Geld (z.B. mithilfe eines Zweitaccounts) und Bugusing sind verboten. Dazu zählt auch die Suche nach Eastereggs und die Teilnahme an Events mit mehreren Accounts.“
In Bezug auf das Account übergreifende Job-, Konto- und Grundstücks-Management werden wir euch bei der Nutzung von drei oder mehr Accounts ansprechen und um eine Reduzierung auf zwei Accounts bitten. Mehr als zwei Accounts sind also zukünftig nur eingeschränkt nutzbar. Diese Regelung betrifft allerdings nur sehr sehr wenige Spieler.


↓   * Überarbeitung des Forum Eventsbereiches
Aufgrund von alten Forumupdates waren viele Threads falsch formatiert, fehlende und veraltete Bilder beherrschten das Bild des Eventsbereiches im Forum. Nun haben wir den Bereich ordentlich überarbeitet. 27 aktuelle Events sind dort ausführlich und anschaulich beschrieben.


↓   * Farbenupdate im Forum
Im Forum gab es beim farblichen Formatieren von Texten ein paar Darstellungsprobleme im Editor. Unser neues Forumupdate hat nicht nur diesen Bug behoben, sondern bringt auch einige Verbesserungen im Hintergrund mit sich. Zudem ist die Farbauswahl jetzt auf die wichtigsten Farben reduziert und somit deutlich übersichtlicher und intuitiver!


↓   * Votemeldungen
Aufgrund von massivem Missbrauch des Votebroadcastes werden nur noch Votemeldungen von echten, auf Corp registrierten Spieleraccounts ingame angezeigt.


↓   * /list – afk-Symbol
Bei /list wird der AFK-Modus nun mit einem kurzen Tag hinter dem Namen angezeigt.


- - - Update - 23.05.2019  - - -
 
↓   *Tower-Bridge + BigBen
Die Tower-Bridge, der BigBen und somit auch der Londonspawn wurden von 88Lemming88 und Barserkr von Grund auf neu errichtet. Neu dazugekommen ist zudem eine aus Platzgründen verkleinerte Version des Parlamentsgebäudes.

↓   *1.13 Reparaturarbeiten
Wir arbeiten weiterhin daran, von dem Update auf die Version 1.13 zerstörte Funktionen wieder zu richten. Dies umfasst unterschiedliche Bereiche. Besonders deutlich ist der Fortschritt im Bereich der Commandblock Schaltungen für euch sichtbar. Folgende Events und Adventure Maps haben wir seit der letzten NCT repariert: Bogenschießen, Dema, Schweineschupsen, FeedtheCow, Kuhhirte, Hühnerroulette, Hühnerangeln, Sammelfieber, Bergsteiger, Baumfällen, Bootsrennen, Speedway, Prisoner's Dilemma, Rätselparkour, Mancon Time I und II und der Waldtempel. Zwischendurch finden sich auch kleinere Schaltungen, wie die automatischen Tore im Industriegebiet. Entdeckt ihr solche Bugs, helft uns doch bitte mit einer Modreq alles zu finden und zu reparieren!

 
↓   *Lift Update
Nutzt man das neue vom Staffteam empfohlene Lift-System, mit [lift] in der ersten Zeile des Schildes, steht einem jetzt eine weitere Möglichkeit zur Verfügung! Schreibt man
[*]in die zweite Zeile erfolgt der Teleport immer genau vor das Schild. Dies ist sehr nützlich, wenn ihr in einer Etage nur über begrenzten „Landeplatz“ verfügt. Ohne die extra Zeile wird man natürlich auch weiterhin noch relativ zur Startposition vor dem Zielschild platziert, sofern denn dort Platz ist. Eine ausführliche Erläuterung des Fahrstuhls findet ihr im Architekturmuseum (/warp am) im ersten Stockwerk in der Sonderaustellung.

 
↓   * Kathedrale
88Lemming88 und BarSerkr haben die Kathedrale von Grund auf neu aufgebaut. Der mächtige Bau wird durch einen qualitativ sehr hochwertigen Aufbau und zahlreiche Details charakterisiert. Der Warp /warp Kathedrale stellt auch weiterhin die Hochzeitlocation schlecht hin dar.

 
↓   + Aussichtsturm mit Gastronomie
Hinter dem City-Center ist unter der Führung von Crazy1987 ein neuer Aussichtsturm mit einem Fisch-Restaurant und einer Seeuferpromenade entstanden. Der Tourismusangelpunkt und Gastronomiebetrieb zeichnet sich insbesondere durch seine Sushibar aus und ist am schnellsten über den Idyllica-Spawn erreichbar.

 
↓   * Monatliche Angebote im Super-Member-Tower
Wir testen die Absatzmöglichkeiten von monatlichen Angeboten im Super-Member-Tower. Für den Monat Mai steht eine exklusive Maikiste gefüllt mit allerlei nützlichen Sachen rund ums Maibaumaufstellen zum Kauf.

 
↓   * Easteregg Generalüberholung
Seit der Umstellung auf die 1.13 hatten wir verstärkt Probleme mit unserem Easteregg-Plugin. Immer wieder mussten fleißige Finder lesen: ‚Dieser Coupon existiert nicht.‘ Zum Schluss tauchte dieser Satz täglich auf.
Wir haben nun die Notbremse gezogen und alle Eastereggs gestern Nacht in unser eigenes von aerulion entwickeltes Shop-Plugin, das ihr schon vom Silvestermarkt und auch vom Super-Member-Tower her kennt, integriert. Am Ziel gibt es nun keine Knöpfe und Schilder mehr, sondern eine kleine Holzkiste mit einer magischen Spirale, auf die ihr nur noch rechtsklicken braucht, um sie zu öffnen.
Und nicht nur das. Vorher konnten wir nur eine begrenzte Auswahl an Items nutzen – nun ist ALLES möglich. Daher haben wir die Gunst der Stunde genutzt und die Preise aller Eastereggs überarbeitet! Damit auch die Member, die das Easteregg schon gefunden hatten, in den Genuss des Preises kommen, sind alle Eastereggs wieder für alle freigeschaltet. Die Findeliste auf der Homepage ist davon aber nicht betroffen. Eure Erfolge dort bleiben erhalten.
Nun viel Spaß bei der (erneuten) Eastereggsuche!


↓   * Belohnungsumstellung
Neben unseren Eastereggs haben wir nun auch alle weiteren auf diese Art vergebenen Belohnungen auf aerulions Shop-Plugin umgestellt. Das Auge des Cthulhu, der Waldtempel und ManconTime I + II haben neue Belohnungen erhalten.


- - - Update - 25.04.2019 - - -

↓   *große Mob- und Guardienfarmen
Große dunkle Flächen auf geeigneter Ebene und Guardianfarmen stellen einen Verdienstexploit für den Job Jäger dar. Wir wollen weder die Möglichkeiten des Job Jäger nur auf solche Farmen reduzieren, noch solche XP und Itemfarmen aufgrund eines Jobs verbieten. Zukünftig dürft ihr also solche Farmen im Abbau bauen, nachdem ihr dieses Vorhaben am Erbauungsort dem Staff per Modreq mitgeteilt habt. Wir legen in solchen Fällen eine Region, die den Jobverdienst unterbindet. Nachlesen könnt ihr dies in den auch am Abbauspawn verlinkten Regeln.


↓   +Dein eigener Kopf
Ab sofort könnt ihr euren eigenen Kopf für 7000 CT im Adminshop selbst mit einem Klick kaufen und erhalten.


↓   +Joinen bei vollem Server
Jeder von euch hat ein goldenes VIP Ticket zum Server erhalten und kann den Server nun auch dann noch betreten, wenn er eigentlich voll ist. Die angegebene Slotanzahl spielt also keine Rolle mehr. Die VIP Tickets werden nicht ausgeliefert, sondern wurden fest eingebunden, damit sie niemand verlieren kann.  


↓   +Itemverlust-Warnung
Bevor ein Werkzeug, ein Rüstungsteil oder eine Waffe durch Abnutzung zerstört werden, bekommt ihr nun eine Warnung im Chat, sobald die Haltbarkeitspunkte eines genutzten Items unter 5% sinken.


↓   +Mülleimer
Mit /müll oder /mülleimer öffnet sich ein Müllfenster, in das ihr überflüssige Items zur schnellen Entsorgung legen könnt.  


↓   +Komprimieren von Items
Wir haben einen kleinen Helfer für euch, erreichbar ist er mit /pack. Er kombiniert alle hin- und zurück craftbaren Items in eurem Inventar. Habt ihr also z.B. ein paar Kohlestückchen, werden diese soweit wie möglich zu Kohleblöcken verarbeitet. Sehr praktisch zum Beispiel beim Minen, wenn man mal wieder um jeden Inventarslot kämpft!


↓   +Fotogutscheine
Ab sofort gibt es bei Events aller Art Fotogutscheine zu gewinnen. Ergattert ihr eine dieser Trophäen, könnt ihr ein Bild eurer Wahl erhalten und es in einen Itemframe hängen. Was ihr dafür tun müsst, ist ganz genau in den Gutscheinbüchern beschrieben! Die Gutscheine gibt es für die Formate 1x1, 1x2 und 2x2.  


↓   *Teamzuwachs
Seit dem 12. April dürfen wir Davno als unseren Auszubildenden zum Supporter und seit dem 19. April 88Lemming88 als unseren neuen Baumeister begrüßen. Willkommen im Team!


↓   *Angebote im Super-Member-Tower
Ab sofort gibt es im Shop vom Super-Member-Tower ein Angebot des Monats. Somit könnt ihr nicht nur saisonale Schnäppchen machen, sondern könnt euch monatlich auf eine neue Überraschung freuen.


↓   *Renovierung Kathedrale
Unsere Kathedrale wurde von unseren Baumeistern Lemming und BarSerkr so umfangreich renoviert, dass man quasi von einem Neubau reden kann. Auch die Gartenanlage wurde verschönert. Dieses neue Prachtstück ist nicht nur ein Augenschmaus, sondern bietet nun auch ein noch edleres Ambiente bei Hochzeiten.


- - - Update - 03.04.2019 - - -

↓   *Warp-GUI und FAQ wieder funktionsfähig
Die FAQ und die Warp-GUI standen euch nach dem 1.13 Update aufgrund von Komplikationen kurzfristig nicht zur Verfügung. Jetzt ist der Service wieder online!

↓   *Speedway
Auf den Speedwaystrecken wurde das normale Eis durch Blaueis ersetzt. Das Blaueis steigert die Rutschfähigkeit im Speedway um 150%!

↓   +Neue Custom Todesmeldungen
Für das Sterben durch Phantome, Ertrunkene und für das Ertrinken an sich wurden neue Todesmeldungen hinzugefügt. Im Forum unter Vorschläge und Kritik der Member -> Vorschläge für einzigartige Todesmeldungen werden weiterhin coole Idee für alle Todesarten gesucht!

↓   *1.13.2 Update Fortschritte
Zahlreiche durch das Update zerstörte Funktionen wurden wieder hergestellt. Folgendes steht wieder zur Verfügung: Adminshopschilder, ScotlandYard, Eierwerfen, Redstonemuseum, zahlreiche Eastereggs, 4-Gewinnt, Schmiede, Tierheim, Free-Fall-Tower im Minepark, Farbschaf, Exp-Wechselstube, Interaktionsmöglichkeiten am Spawn, Casino. An vielem anderen arbeiten wird noch und freuen uns über weitere Fehlermeldungen per modreq.

↓   *Optimierung der Bahntunnel
Wenn man in die Tunnel der Eisenbahnstrecke von Corp marschiert, stimmt nun durch eine Pluginumstellung auch die Ausrichtung beim Teleportieren.

↓   +Etnaria Verzauberungsupdate
In Etnaria sind nun auch Villager mit folgenden Verzauberungen via Portschild erreichbar: Harpune V, Sog III, Treue III und Entladung I.

↓   *Tierhaltungsregeln – 1.13 Update
Delphine brauchen 3*3*3 Blöcke Platz. Dies entspricht also 27 Blöcken in drei Ebenen. Schildkröten benötigen einen Bewegungsfreiraum von 4 Blöcken, während Fische mindestens 2 Blöcke Platz benötigen.

↓   +Custom Rezepte
Die 1.14 Rezepte für glatten Sandstein, glatten roten Sandstein, glatten Quarz und glatten Stein sind bereits jetzt bei uns verfügbar. Die aufgezählten Blöcke sind somit durch das Brennen von Sandstein, roten Sandstein, Quarz und Stein erhältlich.

↓   *SkyPvP
SkyPvP wurde auf die 1.13.2 geupdatet. Dabei wurde mit den neuen minecraft functions gearbeitet. Auch einige neue kosmetische Feature, wie Bossbar-Anzeigen oder Zeitanzeigen wurden hinzugefügt.

↓   *Portschilder-Reparatur
Durch das 1.13.2 Update wurden die vom Staffteam an zahlreichen Stellen gesetzten Portschilder zerstört. Wir haben sie bereits in über 10 Gebieten repariert. Wenn euch noch infunktionale Portschilder auffallen, schreibt bitte vor Ort eine Modreq.

↓   *Spezialblock Reparatur
Die Konvertierung unserer Welten auf die Version 1.13.2 hat halbe Betten, alleinstehende untere Teile von Sonnenblumen und halbe Türen zerstört. Viele dieser Blöcke waren nur mit Worldedit zugänglich und sind somit nur im öffentlichen Raum zu finden. Wir haben bereits große Gebiete systematisch durchsucht und repariert. Insbesondere in Gebieten mit hohem Bebauungsgrad, wie unseren Sommerbauevents, gestaltet sich dieser Prozess aber sehr aufwendig. Wenn ihr defekte Blöcke findet, schreibt also gerne eine Modreq!

↓   *Reparatur von Lift, Bridge-, Gate- und Doorschildern
Weil Mojang in der Version 1.13.2 das Item-ID System abgeschafft hat, müsst ihr leider alle Lift-, Bridge-, Gate- und Doorschilder neu setzen. Eine Anleitung zu allen diesen Funktionen findet ihr in der Sonderaustellung im ersten Stock vom Architekturmuseum (/warp am). Im öffentlichen Raum haben wir schon zahlreiche Schilder repariert! Solltet ihr weitere defekte Schilder entdecken, schreibt bitte vor Ort eine Modreq!


- - - Update - 30.03.2019 - - -
 
↓   *Update 1.13.2
Der Server läuft jetzt auf der Version 1.13.2. Ihr könnt also auch nur noch mit dieser Version joinen. Das Update hat vorerst für einige Einbußen gesorgt:
-Es kommt zu einigen Performanceeinbrüchen, die maßgeblich durch neu generierte Chunks ausgelöst werden und um die wir uns priorisiert kümmern.
-Halbe Betten, ausgefahrene Pistons und zu einem geringen Prozentsatz die Unterteile von Sonneblumen haben die Konvertierung der Map auf das 1.13.2 Format nicht überstanden. Meldet euch, wenn ihr auf eurem Grundstück oder auf der Hauptwelt Probleme entdeckt und wir helfen gerne weiter!
- Ihr könnt vorerst kein Feuerwerk aus der FireworkFiesta-Kollektion nutzen, weil es noch nicht in der 1.13.2 funktioniert.
– Alle Lift-, Gate-, Door- und Bridge-Schilder funktionieren nicht. Für eine erneute Aktivierung müsst ihr diese einfach neu schreiben.
– Es kommt zu Bugs bei euren Shopschildern. Wird angezeigt, dass euer Shop ausverkauft ist, obwohl die Kiste noch gut gefüllt ist, hilft auch hier: Schild neusetzen.
– Unsere Spleefarenen werden sich erst einmal verabschieden.
– Viele Events, Adventuremaps und Spiele müssen zum Großteil erst einmal ihre Tore schließen, bis wir alle Commandblöcke umgeschrieben haben. Auch hier geben wir unser Bestes, um schnellstmöglich fertig zu sein.
Bestimmt werden noch weitere kleine Problemchen auftreten. Dabei sind wir auf eure Mithilfe angewiesen. Fällt euch etwas auf, bitte eine Modreq schreiben.

↓   *Jobupdate - Jäger
Die Serverversion der 1.13 hat einige Änderungen im Bereich der Mobspawnings mit sich gebracht. Wir haben den Jäger komplett neu getestet und einige Jobwerte angepasst. Die Änderungen haben natürlich auch Auswirkungen auf andere Jobs, die die Erzeugnisse verarbeiten. Zudem gibt es jetzt eine Entlohnung für die Jagd auf Phantome. Im Folgenden seht ihr eine Übersicht über die Veränderungen:
   

↓   *Jobupdate – Fischer -> Meeresforscher
Der Beruf Fischer wurde in Meeresforscher umbenannt und hat zahlreiche neue Verdienstmöglichkeiten erhalten. Weitere Entlohnungen sind geplant.
   

↓   *Jobupdate - Koch
Bedingt durch die Möglichkeit einer ergiebigen Fischjagd im Ozean haben sich die Entlohnungen für gebratene Fische und Lachse geändert:
   

↓   *Jobupdate - Crafter
Durch das geänderte Spawnverhalten von Mobs haben sich einige auf Mob-Loot beruhende Werte geändert. Zudem wird jetzt die Herstellung von getrockenetem  Seetank entlohnt.
   

↓   *Jobupdate - Bergarbeiter
Der Bergarbeiter verzichtet Kontext bezogen auf die Entlohnung für das Abbauen von Prismarin und Prismarinziegeln. Diese Jobstätigkeit wird nun vom Meeresforscher ausgeübt.
   

↓   *Jobupdate - Alchemist
Durch das geänderte Spawnverhalten von Mobs haben sich einige auf Mob-Loot beruhende Werte geändert. Zudem wird die Herstellung des Trankes des langsamen Falles nun entlohnt. Die Entlohnung für das Brauen des Trankes des Schildkrötenmeistern wird erst zukünftig folgen. Folgende Werte haben sich geändert: 
   



- - - Update - 24.03.2019 - - -

↓   *Jobupdate - Crafter
Die Verdienste des Crafters wurden nach einer ausführlichen erneuten Kalkulation im Bereich des Eisenwertes deutlich angehoben und in Bezug auf den Redstonewert etwas abgesenkt.  Eine ausführliche Auflistung siehe Bild:
   

↓   *Jobupdate - Alchemist
Der Verdienst des Alchemisten für das Brauen von Redstone wurde nach einer ausführlichen erneuten Kalkulation von 5,38 CT auf 5,14 CT gesenkt.


- - - Update - 17.03.2019 - - -

↓   *Jobupdate - Schmied
Die Verdienste des Schmieds wurden in allen Werten nach einer ausführlichen erneuten Kalkulation deutlich angehoben.  Eine ausführliche Auflistung siehe Bild:
   


- - - Update - 13.03.2019 - - -

↓   *Jobupdate - Farmer
Wir haben den Job Farmer nochmal komplett durchleuchtet. Dabei haben die Tests bezüglich der Chorusblütenfarm Ungenauigkeiten aufgewiesen. Ein neuer Testaufbau und diverse Testpersonen haben für den Durchblick gesorgt. Der Startentlohnungswert für Choruspflanzen  sinkt von 1,59 CT auf 1,49 CT, der Startentlohnungswert für Chorusblüten sinkt von 19,25 CT auf 2,46 CT. Dementsprechend werden beim Setzen von Chorusblüten nur noch 2,46 CT statt 19,25 CT abgezogen.


- - - Update - 12.03.2019 - - -

↓   * Überraschungs-Event
Unser traditionelles Event am Donnerstagabend startet nun immer erst um 20 Uhr.


↓   * Mehrstöckige, oberirdische Farmen
Auf allen Grundstücken auf dem Server sind mehrstöckige, oberirdische Farmen (auch Golem- und Villagerfarmen/-dörfer) grundsätzlich verboten. Der Staff kann aber Ausnahmen für nicht sichtbare, nicht auffällige, dem Stil der Wohngegend entsprechend angepassten Farmen erteilen.


↓   * Bilderrahmen im City-Center
Kartenmotive, die im City-Center zum Verkauf stehen, lassen sich nur mithilfe von Item-Frames darstellen. Somit haben wir unsere Regeln ergänzt: Das Platzieren von Rahmen und sichtbaren Rüstungsständern ist im gesamten City-Center untersagt, außer für Kartenverkäufe.


↓   * Neue Geld-Rangliste
Die Rangliste der reichsten Spieler hat ein neues Design erhalten. Zudem wurden serverbezogene Konten, wie zum Beispiel das Auktionshaus von der Liste ausgeschlossen. Erreichbar ist die Kiste mit /baltop . Profitipp: Hovert mit der Maus über die erste Zeile für eine Gesamtgeldmengenanzeige.


↓   * Homes
Der Befehl /homes  [Spielername] öffnet nun eine GUI mit deinen Homes oder den Homes von anderen Spielern. Als Home-Icon wird immer der Block gewählt, auf dem man steht, wenn man das Home erstellt. Klickt man auf das Icon, wird man zu dem entsprechenden Home teleportiert.
Wer keine GUI mag, kann Homes auch direkt mit dem Befehl /home <Homename> [Spielername] erreichen.


↓   + Private Homes
Es gibt nun die Möglichkeit, private Homes zu setzen.  Mit dem Befehl /sethome <Homename> -p setzt ihr ein Home, das nur für euch erreichtbar und in der GUI sichtbar ist. Auf diese Weise ist eure Privatsphäre gesichert.


↓   + Craftingrezepte per Befehl
Hält man ein Item in der Hand und gibt /recipe ein, öffnet sich eine GUI, die alle zugehörigen Rezepte visualisiert. Schneller und intuitiver als das Rezeptbuch oder die Minecraft-Wiki.


↓   * Bitte setzen!
Ab sofort könnt ihr euch bei einem Rechtsklick (mit leerer Hand) nicht nur auf Treppen, sondern auch auf Stufen und Teppiche setzen. Zur Erinnerung: Ein- und Ausschalten funktioniert mit /chairs on/off und Aufstehen mit Shift.


↓   + Bitte setzen! -  2
Mit dem Befehl /sit könnt ihr euch nun auf jeden beliebigen, festen Block setzen. Einfach den Block anschauen oder darauf stehen. Aufstehen könnt ihr mit Shift.


↓   * Teleportanfragen
Bei tpa- oder tpahere-Anfragen erscheinen nun anklickbare Events zum Annehmen oder Ablehnen im Chat.


↓   + Neues für Urgesteine
Urgesteine erhalten für ihre Treue jeweils eine Regenbogenrüstung. Legt man diese an, wechselt sie jede Sekunde ihre Farbe.


↓   + Neues ab dem Rang Pro-Member
Ab dem Rang Pro-Member ist es nun möglich, mit dem Befehl /dback zu seinem Todespunkt zurückzukehren. Durch diesen zusätzlichen Befehl könnt ihr z.B. euer normales /back zum Teleport nach Hause nutzen und dann ausgerüstet mit /dback zu eurem Todespunkt zurückkehren.


↓   + Totem der Unsterblichkeit
Totems müssen nun nicht mehr in der Zweithand gehalten werden, um dich beim Tod wiederzubeleben. Ein Plätzchen irgendwo im Inventar reicht und wird beim Tod als verlässlicher Lebensretter agieren. So habt ihr beide Hände für wichtigere Dinge frei. Der Cooldown zwischen der Benutzung zweier Totems beträgt 10 Sekunden.


↓   * Reparaturen am Amboss
Es gibt keine Beschränkung bis Level 40 mehr. Ihr könnt nun am Amboss bei beliebig hohen Leveln selbst reparieren.


↓   + Fliegen mit der Elytra
Beim Fliegen mit der Elytra in Wände bekommt ihr nun keinen Schaden mehr.
Außerdem gibt es nun eine Geschwindigkeitsanzeige.


↓   * Spielerübersicht
Die Anzeige aller Spieler, die sich gerade auf dem Server befinden, ist weiterhin mit /list  aufrufbar. Aber nun sind die Ränge farblich übersichtlich sortiert.


↓   + Schilder editieren
Mit Shift + Rechtsklick könnt ihr nun Schilder einfach und schnell editieren. Das Feature kann man mit /toggleshiftedit an- und ausschalten.


↓   + Koordinaten bei Tod
Wenn ihr sterbt, werden euch nun die Koordinaten eures Todespunktes im Chat angezeigt.


↓   + AFKcheck
Mit dem Befehl /afkcheck könnt ihr herausfinden, ob und wie lange ein Spieler schon afk ist.


↓   + Geldschecks auf Corp
Es gibt nun eine coole Art des Bezahlens. Mit einem Stück Papier in der Hand und dem Befehl /scheck <Geldbetrag> könnt ihr einen Scheck erstellen. Der Scheck kann von jedem Spieler mit Rechtsklick eingelöst werden.


↓   * PvP-Arena - Kitvergabe
Die Kitvergabe in der ersten und dritten PvP-Arena wurde deutlich verbessert. Ein Klick auf den entsprechenden Rüstungsständer reicht und schon habt ihr die Rüstung an und das restliche Equipment im Inventar.


↓   * Sicheres Einloggen
Wer sich beim Einloggen im Flugmodus befindet, fällt nicht mehr in den Tod, sondern wird sicher auf der Erde abgesetzt. Mit den unverhofften Toden nach einem Relog ist also Schluss.


↓   * Geldgeschäfte
Mit /money seht ihr wie gewohnt euren eigenen Kontostand. Mit /balance <Spielername> seht ihr nun den Kontostand anderer Spieler. Das Bezahlen läuft wie gewohnt über den Befehl /money pay <Spielername> <Betrag>.


↓   + Editieren von Bildern
Man braucht ein Bild für seine Wohnung, in der richtigen Größe und mit einem schönen Motiv. Ehe man am Ziel ist, hat man das Bild gefühlte 100 Mal von der Wand geschlagen und neugesetzt. Nun wird dieser verhasste Prozess einfacher! Rechtsklicke einfach ein Bild, um es zu editieren. Anschließend könnt ihr mithilfe des Mausrades durch alle möglichen Motive und Größen scrollen. Ein weiterer Rechtsklick auf das Bild speichert das gewünschte Bild.


↓   + Privatnachrichten im Forum
Der Bereich für private Nachrichten wurde von Grund auf neu aufgesetzt. Nachrichten mit dem gleichen Empfänger werden nun in Form von Unterhaltungen zusammengefasst und erinnern optisch an Chats aus Instant-Messaging Diensten wie WhatsApp, Threema oder Facebook. Ihr seht sogar an den zwei blauen Häkchen bei einer Nachricht, ob diese gelesen wurde.


↓   * Im Forum ungelesen
Ihr habt nun die Möglichkeit, ein Thema als ungelesen zu markieren und es euch somit für später vorzumerken. Oft ist dies der Fall, wenn man aus Zeitgründen in dem Moment nicht auf ein Thema antworten kann, es aber später nicht vergessen möchte. Dafür erscheint unter dem letzten Beitrag eines Themas eine entsprechende Schaltfläche.



 - - - Update - 16.02.2019 - - -

↓   * Jump ‘n‘ Run next im Mine-Park
Bei Davnos Jump ’n’ Run im Minepark ist nun eine schwarze Etage für die wahren Jump-Experten hinzugekommen. Wer sich nach der vierten roten Etage noch weiter wagt, den erwartet ein wertvoller Preis und eine goldene Krone des Ruhmes im Siegerraum. Erbaut wurde die Etage von Davno nach den Wünschen einiger Spieler. Los geht es bei /warp jump. Solltet ihr die rote Etage schon geschafft haben und euch somit im Siegerraum befinden, teleportiert euch der Staff gerne an den Anfang der schwarzen Etage. Sprecht uns einfach an.


 - - - Update - 11.02.2019 - - -

↓   * Website Performance-Tuning
Um die Performance der Website zu verbessern, hat unser Webdev kikel ein eigenes Slider Plugin entwickelt. Unter dem Namen CorpSlide bietet es eine schlankere und auf unsere Bedürfnisse angepasste Sliderlösung. Somit laden nun sowohl der Slider-Header auf der Startseite, als auch die kleinen Slider auf den Wissenwertes-Seiten, schneller und ohne nervige Bugs. Beim Laden der Seite ist jetzt zudem keine Katze mehr zu sehen, sondern ein animiertes Corplogo. Ein Cache-Plugin speichert zudem nun automatisch Inhalte der Homepage - wie Bilder oder Texte - in eurem Browser-Cache zwischen. Auf diese Weise muss nicht immer alles neu vom Server heruntergeladen werden und ihr könnt euch über kürzere Ladezeiten freuen.

↓   * Ausnahmen für oberirdische Farmanlagen
Immer wieder kommt es vor, dass sich Farmen aus strukturellen Gründen weit über die Oberfläche erheben. Zukünftig kann man sich solche Farmen offiziell von einem Staffler mit entsprechendem Vermerk am Grundstück genehmigen lassen, sofern die Farm entsprechend „verpackt“ ist. Die Regel lautet nun wie folgt: Auf allen Grundstücken auf dem Server sind mehrstöckige, oberirdische Farmen (auch Golem- und Villagerfarmen/-dörfer) grundsätzlich verboten. Der Staff kann Ausnahmen für nicht sichtbare, dem Stil des Wohngebietes entsprechende oberirdische Farmen erteilen.

↓   * Änderung Uhrzeit des Überraschungseventes
Immer wieder Donnerstag veranstalten wir ein Überraschungsevent. Auf Grundlage einiger Beobachtungen und Rückmeldungen wurde der Start dieser Events von 19:30 Uhr auf 20 Uhr verschoben.

↓   * Itemframes im City-Center für Kartenmotivverkäufe
Kartenmotive, die im City-Center zum Verkauf stehen, lassen sich nur mithilfe von Item-Frames darstellen. Somit haben wir unsere Regeln ergänzt: In der Itemframe-Regelung wurde der Halbsatz „außer für Kartenmotiveverkäufe" ergänzt.

 
- - - Update - 31.01.2019 - - -

↓   - Kürbislaternen per Redstone

Die Möglichkeit, Kürbisse mithilfe von Redstone zum Leuchten zu bringen, wurde entfernt. In Kombination mit auf automatischen Observer basierten Kürbisfarmen hat das Feature dazu geführt, dass man nur noch Kürbislaternen ernten konnte. Aufgrund der limitierten Möglichkeiten der Spigiot API ist es programmiertechnisch nicht möglich festzustellen, von welchem Block ein Redstonesignal ausgelöst wird. Somit kann der unschöne Nebeneffekt nicht behoben werden und wir haben das relativ unbekannte Feature von Corp zugunsten der Kürbisfarmen entfernt.


- - - Update - 26.01.2019 - - -

↓   + Intergalaktischer Rätselparkour
Über dem großen Taigabiom im Nord-Westen von Corp schwebt jetzt ein großes Raumschiff! Es beinhaltet einen abwechslungsreichen intergalaktischen Rätselparkour. Mit Schnelligkeit, Geduld und Gedächtnisvermögen gelangt man an vier Kristalle, die einen zum gut entlohnten finalen Level führen. Gebaut wurde der Rätselspaß von HexaPentol. Los geht es bei /warp galaxie!


- - - Update - 14.01.2019 - - -

↓   * Staffteam
Stefan24, der seit 2017 das Staffteam als Allround-Talent unterstützt hat, musste aus zeitlichen Gründen leider vom Posten eines Supporters zurücktreten. Ingame bleibt er uns ab und zu noch erhalten.

↓   - Werbeshop
Wie bereits in der NCT-Ausgabe 105 angekündigt wurde, ist der Werbeshop aufgrund von Ineffizienz und monatelanger geringer Aktivität nun endgültig aus dem City-Center verschwunden. Geblieben sind ein Shopslot in attraktiver Lage und viele technischen Möglichkeiten, die nun ganz individualisiert für das Mietsystem von Karl-Mulch-Stadt verwendet werden.

↓   + Fahrplan für die CVG

Die Corpsche Verkehrsgesellschaft hat im Forum unter Presseabteilung -> Infos -> CVG (Corpische Verkehrsgesellschaft) – Wir bewegen einen Fahrplan mit entsprechenden Erläuterungen erhalten. Der Fahrplan enthält Informationen über die Verkehrsmittel Bus, Straßenbahn, Bahn und U-Bahn.


- - - Update - 04.01.2019 - - -

↓   + Jump ‘n‘ Run Spaß
Im Minepark ist ein abwechslungsreiches Jump‘n‘Run Haus mit 93 immer schwerer werdenden Leveln entstanden. Es ersetzt das ungenutzte und in die Jahre gekommene Bootsduell. Der Jump‘ n‘ Run Spaß wurde von Davno erbaut und mit attraktiven Preisen ausgestattet. Am schnellsten gelangt man mit /warp jump dorthin.
Dieser Beitrag hat Diamanten von CreepyHDTV und Geburtsort erhalten
Offline
kikelkik
Verkündung der Neuerungen (+), Änderungen (*) und Entfernungen (-) auf Corp

‒‒‒‒‒2018‒‒‒‒‒


- - - Update - 30.12.2018 - - -
 
↓   + Zwei neue PvP-Arenen
Auf Corp sind nun zwei neue PvP-Arenen verfügbar. Unter /warp pvp3 ist eine verfallende PvP-Arena erreichbar. Diese fügt sich dank verbindender Elemente gut in den Lost Place neben dem Industriegebiet ein. In dieser Arena kann ohne Levelverlust mit gestellten Kits gegeneinander gebaut und gekämpft werden.
Unter /warp pvp4 ist eine Arena im Harry-Potter Style erreichbar. Umgeben von hohen Fichtenbäumen kann in dieser Arena mit dem eignen Inventar gekämpft werden. Beim Tod bleiben Inventar und Level erhalten.
Beide Arenen wurden von Zerodawn_fear designed. In allen vier PvP-Arenen wurde der Verlust von Leveln, der Kompassport und das werfen von Enderperlen deaktiviert.



- - - Update - 28.12.2018 - - -
 
↓   + Lost Place
Auf Corp gibt es nun einen Lost Place. Eine verlassende alte Innenstadt und alles was dazugehört ist nördlich hinter dem Industriegebiet entstanden. Neben der Radaranlage beginnt ein verfallender Weg. Dieser führt in einen verfallenden Tunnel, der zum Lost Place führt. Wie jeder gute Lost Place birgt auch dieser Geheimnisse. Das Projekt wurde von ZeroDawn_Fear erbaut.



- - - Update - 17.12.2018 - - -

↓   + Karl-Mulch-Stadt
Nördlich an Corp-City und London angrenzend, ist ein neues Wohngebiet nach dem Vorbild ostdeutscher Plattenbauten entstanden. Die ganze Siedlung ist realistisch aufgebaut und mit zahlreichen typischen Details versehen. Im Wohnblock A habt ihr die Möglichkeit, bis zu zwei Wohnungen zu mieten. Eine Wohnung kostet 2500 CT pro Woche. Es ist möglich sich vorgefertigte Einrichtung aus der ersten Etage dazu zu kaufen. Für das neue Wohngebiet wurden neue Regeln, eine Busanbindung und eine komplett neu gebaute U-Bahn-Anbindung erstellt. Entstanden ist diese Stadt nach einer Idee von Mulcho. Gebaut wurde sie zum größten Teil von Mulcho mit Unterstützung von SilberRegen, BarSerkr, derFlo1909, Ventzel, Tolkier und Lotta. Weitere Informationen und das Wohngebiet findet ihr bei /warp kms.

↓   * Staffteam
Sennara (Baumeisterin) und Ikutaru (Supporter) haben das Staffteam aus persönlichen Gründen verlassen. Das Reallife beziehungsweise neue Abenteuer rufen. Wir bedanken uns für eine aufregende und schöne Zeit.

↓   + Shop Benachrichtigungen
Shopbesitzer werden nun beim Einloggen über während ihrer Abwesenheit erfolgte Shop Transaktionen informiert. Zusätzlich sind detaillierte Informationen mit /shop log aufrufbar und mit /shop clearlog löschbar.

↓   + Void-Blöcke auf der Creativewelt
Auf der Creativewelt kann man sich zukünftig mit dem Command /voidblock einen Void-Block geben. Die Durchsichtigkeit und Durchlässigkeit machen den Block zum idealen Begrenzer, zum Beispiel, um Pflanzenwachstum einzudämmen.

↓   - Werbeshop im City-Center
Weit über ein Jahr ist das Prototyp Modul von kaufbaren Werbeschildern im City-Center gelaufen und schlussendlich gescheitert. Wir haben es zusammen mit euch überdacht und verbessert und immer mal wieder Werbung gemacht. Die Nutzung wurde über einen langen Zeitraum beobachtet und die Aktivität der Werbetreibenden und Werbesuchenden ist sehr gering. Somit wurde der Werbeshop nun deaktiviert.

↓   + Namensgutscheine
Bei Events aller Art ist es möglich sogenannte Namensgutscheine zu gewinnen. Diese ermöglichen es euch, ein Item eurer Wahl von einem Staffler benennen zu lassen. Zusätzlich ist es möglich, bis zu drei beliebige Loren (Zeilen unter dem Itemnamen) hinzufügen zu lassen. Der Name und die Loren können alle Farben und Werte besitzen, die ihr mit dem Befehl /farbe abrufen könnt.

↓   * FAQ aktualisiert
In der FAQ wurden die Einträge zu automatischen Öfen aktualisiert. Das Staffteam freut sich über Ergänzung- oder Verbesserungsvorschläge der FAQ.



- - - Update - 13.11.2018 - - -

↓   + Shop im Super-Member Tower
Im Super-Member-Tower (/warp super) können alle Spieler ab dem Super-Member-Rang zukünftig besonders wertvolle und einzigartige Waren kaufen. Die Waren können dekorativer, kosmetischer oder tätigkeitsunterstützender Art sein und sind meist in Bezug auf die Menge der Käufe beschränkt. Extra für die einzigartige Feature dieses Shops hat aerulion ein Plugin entwickelt. Der Shop stärkt die Attraktivität des Super-Member-Towers und der höheren Ränge.

↓   * Neue Schleuse an der Themse
Am südlichen Flussverlauf der Themse, zwischen Corp-City und London wurde die in die Jahre gekommene alte Schleuse durch eine neue von 88Lemming88 gebaute Schleuse ersetzt, auch die Landschaft um der Schleuse herum wurde erneuert. Das neue Bauwerk zeichnet sich durch viele Details und eine qualitativ hochwertige realistische Umsetzung aus. Am schnellsten gelangt man über die namensgleiche Bushaltestelle von Corp-City dorthin.

↓   + Leuchtturm und Bootsverleih
Am nördlichen Themseufer auf der Corp-City Seite ist ein neuer Leuchtturm mit Bootsverleih entstanden. Direkt unter dem Café des Bootsverleihs verläuft die zukünftige große Bootsrennstrecke. Gebaut hat das Projekt 88Lemming88.

↓   + Standhafte Papageien

Papageien fliegen beim Springen nicht mehr von der Schulter, sondern nur noch beim Sneaken. So können die beliebten Haustiere angenehmer mitgeführt werden.

↓   * Avatare mit zweiter Haut im Forum

Eure Minecraft Skin Avatare im Forum werden nun inklusive der „zweiten Skinhaut“ angezeigt. Somit bietet sich bei vielen ausgeklügelten Skin Kreationen jetzt ein deutlich schönerer Anblick.



- - - Update - 15.10.2018 - - -

↓   + Eröffnung von Anagrom Ataf
Unsere Wüstenstadt Anagrom Ataf, im Zuge des Sommerbauevents 2018 aufwendig renoviert und aufgebaut, und die umliegenden neugestalteten Customlandschaften wurde eröffnet. Rechtzeitig zu den umfassenden und eventgeladenen Feierlichkeiten hat aerulion ein Teaser Video veröffentlicht: https://www.youtube.com/watch?v=LX93aFYdv9Q. Anagrom Ataf wurde mit zahlreiche belohnungsträchtige Secrets versehen und ist mit /warp anagromataf zu erreichen.

↓   * Supermember- und Stafftower
Die beiden in die Jahre gekommenen 2012er Hochhäuser – Stafftower und Super-Member Tower wurden durch moderne Bauten ersetzt. Gebaut wurden sie von Mulcho. Inneneinrichtung und Außenanlagen stammen von uns. Jeder Super-Member oder höherer Rang darf sich ein Appartement kostenlos aussuchen. Die Wohnungen werden besenrein vergeben.  Dann gibt es zwei Optionen. Entweder man richtet seine Wohnung selbst ein, oder man kauft sich eine Einrichtung. Auf allen Etagen befinden sich drei verschiedene Wohnungen. Auf den Ebenen A und B sind Musterwohnungen eingerichtet. Das heißt, für jede Wohnung gibt es zwei kaufbare Einrichtungsvorschläge. Bei den Einrichtungen haben wir sowohl auf Optik, als auch auf Nutzbarkeit geachtet. So ist zum Beispiel immer an jede Menge Stauraum gedacht worden. Die Preise für das Interior findet ihr jeweils auf Schildern an der Tür. Der Stafftower ist von Innen noch nicht fertig gestellt, wird aber zu einem späteren Zeitpunkt öffentlich zugänglich werden.

↓    + Landsitze
Corpler können nun Landsitze erwerben. Dabei handelt es sich um große, meist abgelegene, landschaftlich schöne Flächen. Diese werden nach dem gleichen Prinzip wie Inseln vergeben. Somit wird der Verkauf eines Landsitzes in einer NCT-Ausgabe mit allen nützlichen Informationen angekündigt und erfolgt dann an den ersten Kaufwillligen der den Preis in einem unserer Informationsmedien entdeckt.

↓   + Minesweeper
Minesweeper der legendäre Spiele-Klassiker schlecht hin in Minecraft, gebaut vom legendären Spielemacher HexaPentol ist schnell und einfach mit /warp Minesweeper zu erreichen. Der Bombenspaß hat brandneu in den corpischen Spielekosmos Einzug erhalten. Eine ausführliche Anleitung kann im Forum unter Events gefunden werden (https://forum.minecraft-corp.com/showthr...p?tid=1487).

↓   * Jobs - Ofenupdate
Wir stellen die Möglichkeit, Geld für seinen Job mithilfe eines automatischen Ofens zu verdienen, aus. Ab sofort muss man die Items per Hand in jeden Ofen legen. Die Zuleitung über Kisten wird nicht mehr entlohnt. Dies führt zu einer faireren und besser berechneten Entlohnung für das Benutzen eines Ofens. Alle Änderungen können in der NCT 103 nachgelesen werden: https://www.minecraft-corp.de/zeitung/Au...df#page=18

↓   * Jobs - Farmerupdate
Wir haben den Job Farmer nochmal komplett durchleuchtet. Dabei haben die Tests bezüglich der Kartoffel/Weizen/rote Beete/Karottenfarm Ungenauigkeiten aufgewiesen. Ein neuer Testaufbau und zehn Testpersonen haben für den Durchblick gesorgt. Der Startentlohnungswert für Weizen, Kartoffeln, rote Beete und Karotten steigt von 0,72 CT auf 0,85 CT auf.

↓   * Jobs - Witherupdate
Mithilfe eines Bugs ist es möglich, den Wither nach dem Spawnen in Bedrock feststecken zu lassen. Diese Vorgehensweise ermöglicht das ungefährliche und schnelle Töten des Withers. Um die Jobwerte nicht zu gefährden, wurde diese Methode nun auf Corp verboten. Sie fällt unter Jobcheating und wird im Zweifelsfall mit einem Bann bestraft. Folgende Regelung ist nun in den Regeln unter „Farmen auf dem Server“ zu finden: Das Ausnutzen eines Bedrockbugs beim Töten des Withers ist verboten.  

↓   * Teamspeak – Rechte für temporäre Channel
Von nun an haben alle Member automatisch die Möglichkeit im TS einen temporären Channel zu erstellen. Einfach wie gehabt dem Temporären Channel joinen und per Rechtsklick einen Channel erstellen.

↓   * Überarbeitung der Wollfarm im Norddorf
Wir haben die öffentliche Wollfarm im Norddorf überarbeitet. Sie ist nun größer und besser strukturiert, aber seht doch selbst. Dorthin gelangt ihr schnell und einfach mit /warp norddorf.

↓   * Wartungsmodus für den Vulkan
Aufgrund von Wartungsarbeiten am Vulkan ist er derzeit gesperrt und für Member nicht zugänglich. Freut euch auf ein komplett neues Design!

↓   + Erweiterung von London
Aufgrund von mangelnden Grundstücken in London haben wir um 12 neue Grundstücke erweitert. Zusätzlich haben wir eine neue Parkanlage hinzugefügt.

↓   * Update PvP-Arena am Spawn
Auf Wunsch von einigen Membern haben wir folgende Kits überarbeitet.
Der Bogenschütze hat nun einen Bogen mit Stärke und Flamme 1.
Der Tank hat nun ein Holzschwert mit Rückstoß 1 und die Brustplatte wurde zu einer Eisenbrustplatte abgeändert.

↓   * Ground Zero renoviert
Zur Erinnerung an die Gräueltaten des 11. September wurde am Standort der beiden Türme des WTCs eine Gedenkstätte errichtet: das World Trade Center Memorial, auch Ground Zero genannt.
Neben einem Pavillon mit einem Museum und einer Gedenkstätte für die Opfer der Anschläge befinden sich an den Stellen des ehemaligen Nord- und Südturmes – exakt an ihren Grundrissen – große Becken, in denen Wasser fließt.
Um die Becken herum ist ein Park mit Bäumen.  Eines dieser Becken kann man auch als Nachbau bei uns auf Corp finden. Und zwar direkt an der Hauptstraße "Unter den Linden" zwischen Spawn und Tower-Bridge. Buddy1495 hat diese Gedenkstätte gebaut. So sind auch auf Corp dieses schreckliche Ereignis und die unfassbar vielen unnötigen Opfer nicht vergessen. Nun wurde diese Gedenkstätte von uns optisch überarbeitet. Schaut es euch gerne an!



- - - Update - 07.10.2018 - - -

↓   * Drei neue Supporter
PixelWorker, Ikutaru und EPworld haben ihre Azubizeit erfolgreich bestanden und sind nun als Supporter vollwertige Mitglieder und feste Bestandteile des Staffs. Berücksichtigt bitte dennoch, dass auch hier neue Aufgaben auf sie zukommen, in die sie erst noch eingearbeitet werden müssen.



- - - Update - 01.10.2018 - - -

↓   * Spenden auf der Homepage
Spenden werden auf der Homepage nun über ein selbstentwickeltes Plugin abgewickelt. Das hat an der Benutzeroberfläche zur Folge, dass das Eingabeformular und die Ehrentafel ein wenig anders gestaltet sind und dass die Spende per PayPal.me getätigt wird. Dies hat den Vorteil, dass dabei keien PayPal Gebühren anfallen und uns der vollständige Spendenbetrag erreicht.



- - - Update - 21.09.2018 - - -

↓   * LondonGSe
Benachbarte Londongrundstücke können nun optisch miteinander verbunden werden, sofern sich keine Straße dazwischen befindet. Dafür bitte eine Modreq schreiben. Auf dem Streifen zwischen den Grundstücken werden keine Rechte verteilt.


- - - Update - 10.09.2018 - - -

↓   +Sommerbauevent
Elf Wochen lang lief das Sommerbauevent "Anagrom Ataf – Edelstein der Wüste“. Dabei wurde in einem großen Community-Event Anagrom Ataf komplett neu aufgebaut. Nun ist das Sommerbauevent offiziell beendet. Die Übernahme auf die Hauptwelt wird Ende September in einer großen Eröffnung erfolgen. Bis dahin übernimmt das Staffteam alle Restarbeiten.

↓   * Staffteam
Aufgrund einer Interessenverschiebung wechselt kikel vom Admin zum Webdeveloper. Sein Fokus liegt also nicht mehr im Support- und Projektbereich, sondern auf unserer Webpräsenz (Forum, Homepage, Stafftool). Im administrativen Bereich bleibt kikel uns jedoch erhalten und wird weiterhin mithelfen, die Fäden im Hintergrund zu spannen.

↓   + Stiftzeit beendet
Dieses Sommer haben sich wieder einige Corpler elf Wochen lang für jeweils mindestens drei Wochen als Stift beworben und das Staffteam erfolgreich bei vielen kleinen und großen Aufgaben unterstützt. Ein großes Dankeschön geht raus an: CreepyHDTV, RaptusKamm, EPworld, PixelWorker, Ikutaru und TRyZen_TV.

↓   + Custom Landschaft
Nordwestlich von Lystra ist eine durch steile Felsenwände und viele Terrain-Stufen geprägte Custom-Landschaft entstanden. Diese erstreckt sich vom Vulkan bis zu den riesigen Getreidefeldern im Osten. Erdacht und erbaut wurde die Landschaft von EPworld.

↓   * Designtunig auf der Website
Auf unserer Website wurde in der Sidebar (rechte Seite) der NCT- und der Spendenbutton redesignet. Zudem wurden die Votebuttons von aerulion an das neue Design angepasst. Allgemein wurden außerdem ein paar Kleinigkeiten verändert, um die Homepage designtechnisch mit dem Forum in Einklang zu bringen - Ein paar Farbtöne geändert, das Serverlogo aktualisiert und die verwendeten Schriftarten abgeglichen.

↓   * Neue Teamspeakicons
Wir haben eine komplett neue Palette von Icons für die Ränge im TeamSpeak. Diese sind nun in ihrem Flat Design deutlich moderner und besser zu erkennen. Im gleichen Zuge wurde aus der Bezeichnung "VIP" nun "Member+", um alle durch Onlinezeit erreichte Memberränge gesondert hervorzuheben.

Danke aerulion für die professionelle Gestaltung der Icons!

↓   + Gutscheinbücher für Banner
Als Preis bei verschiedensten Events werden nun auch Bannergutscheinbücher vergeben. Mit diesem Gutscheinbuch könnt ihr ein Banner mit dem Wunschmotiv eurer Wahl erhalten. Dabei ist eine unbegrenzte Anzahl von Muster-Ebenen denkbar.

↓   * Veränderte Super-Member Rangfarbe
Das dunkle Blau des Ranges Super-Member war im Chat schlecht lesbar. Deshalb wurde diese Rangfarbe gegen das dunkle Minecraft Türkis ausgetauscht.

↓   + Aufrüstung der PvP-Arenen
Zwei unser PvP-Arenen (/warp pvp und pvp3) haben ein Upgrade erhalten. Beide Arenen werden jetzt immer beim Verlassen zurückgesetzt, was bedeutet, dass ihr dort Blöcke platzieren könnt. Zusätzlich gibt es für die erste Arena (/warp pvp) auch Kits. Bei /warp pvp2 könnt ihr noch das gewohnte PvP ohne Zurücksetzung oder gesondertes Inventar spielen.



- - - Update - 13.08.2018 - - -

↓   + Kauf von Beaconeffekten auf Grundstücken
Ab sofort können in allen Wohngebieten Effekte für das eigene GS gekauft werden. Effekte gibt es auf dem gesamten GS bis in die letzte Ecke und Nachbarn fühlen sich nie wieder durch unerwünschte Effekte gestört. 'Virtuelle' Beacons sind immer auf maximalem Level. Bezahlt wird mit den Materialien. Das wären 1 Beacon und 164 Blöcke ( 2 Stacks und 36 Blöcke) eines beliebigen Beaconmaterials (Eisen, Gold, Smaragd oder Diamant- auch gemischt). Da man bis zu 4 Beacons ressourcensparend aneinanderbauen kann, wird jeder weitere 'virtuelle' Beacon preisgünstiger. Auch ist es möglich, Beacons wieder zu verkaufen. Dann erhält man allerdings nur 75% des Baumaterials (aber immer den Beacon selbst) zurück.

↓   + Beaconverbot in London
Aktivierte Leuchtfeuer wurden in London verboten. Auf diese Weise wurde ein unschönes Bauelement aus London verbannt und eine Überschneidung von teilweise hinderlichen Effekten mit den Nachbargrundstücken verhindert. Stattdessen können nun die Effekte jetzt in Form von virtuellen Leuchtfeuern eingekauft werden (siehe auch “Kauf von Beaconeffekten auf Grundstücken“).

↓   * Upgrade des Sandsteinpalastes
Südöstlich von London zwischen der Osterwiese und dem Rice-Hof steht ein von xFl0w gebauter Sandsteinpalast. Nun hat der Palast eine Erweiterung von xFl0w erhalten. Ein Dorf mit Anleger für Boote, eine kleine Plantage und eine Oase sind entstanden. Außerdem ist nun die Anbindung an das Wegenetz vollendet. Die besten Startpunkte für einen Ausflug zum Sandpalast sind die Warppunkte Osterwiese oder ESA. Oder ihr fahrt mit dem Zug und steigt in London aus. Von dort führt ein Weg direkt in die Sandwüste.

↓   *Neustart von Willis Wurstwagen
Willis Wurst Wagen, die Geschichte eines Wurstwagen Verkäufers und seiner Familie wird von der rasenden Reporterin Karla Kolomna in der NCT erzählt.Jede Geschichte ist mit einem Suchspiel verbunden, welches ebenfalls jeweils mit der NCT aufgelöst und entlohnt wird. Diese Geschichte wurde nun im Forum unter Bildergalerie -> Willis Wurst Wagen (WWW) neu aufbereitet und vervollständigt. Zudem wird die aufgrund von stetig abnehmender Beteiligung über ein Jahr ausgesetzte aufwendige Story mit der NCT 101 nun fortgesetzt.

↓   + Neuer Preis – der Rüstungskopf
Ab sofort könnt ihr auf Corp bei Attraktionen und Events ein Rüstungskopf Gutscheinbuch gewinnen. Mit diesem könnt ihr einen Spielerkopf in eurem Besitz vom Staff mit den Attributen eines Diahelmes ausstatten lassen.

↓   * Waldtempel – neuer Custom-Wald
Der Vanilla-Wald um die Rätsel-Attraktion Waldtempel wurde durch einen detailreichen Custom-Wald ersetzt. Bevor man zum Waldtempel gelangt, muss man seinen Weg durch den Custom-Wald finden.



- - - Update - 21.07.2018 - - -

↓   *Neues NCT-Design
Zur Jubiläumsausgabe 100 kommt die New Corp Times im frischen modernen Stil daher. Die Farben wurden an das Grün der Homepage und des Forums angepasst. Die Schrift ist nun zeitgemäß modern. Unser Logo ist nun auch auf dem Titelblatt zu finden und das Titelblatt selbst hat einen neuen Look. Am Ende jeder Seite findet ihr nun die Seitenzahl. Mehr dazu könnt ihr in den NCTs ab Ausgabe 100 selbst entdecken.


↓   *Neuer Kuhirten Parcour
Das Event Kuhirte im SSB hat einen neuen Parcour erhalten. Der neue Parcour verfolgt die Storyline eines Weges von der Weide zum Stall auf dem heimischen Hof und wurde unter Leitung von EPworld entwickelt.



- - - Update - 28.06.2018 - - -

↓   *Staffteam
FWchris ist aus Zeitgründen zurückgetreten. Wir bedanken uns für viele von ihm geprägte Projekte und die schöne Zeit.



- - - Update - 27.05.2018 - - -

↓   * /Sort Funktion
Es ist nun möglich, auch Items mit einer SubId, wie zum Beispiel unterschiedliche Tränke, mithilfe von /sort korrekt in verschiedene Kisten einzusortieren. Zudem wurde ein Shulkerbox-Support ergänzt. Items aus dem Inventar können nun mithilfe von Shift + Linksklick in Shulkerboxen einsortiert werden.



- - - Update - 16.05.2018 - - -

↓   * Slotmachine im Casino modifiziert
Aufgrund eines Berechnungsfehlers der Wahrscheinlichkeiten und Erwartungswerte der Slotmachine im /warp casino haben wir das Funktionsprinzip der Slotmachine geringfügig modifiziert:
- Pro eingeworfenen Token gibt es statt 9 nur noch einen Versuch. Es lassen sich aber weiterhin mit bis zu 9 Tokens die Versuche auf das Maximum von 9 erhöhen.
- Die Gewinnausschüttung wurde im oberen Bereich angepasst. Die Anzahl gewonnener Tokens im unteren Gewinnbereich sind jedoch gleich geblieben.



- - - Update - 15.05.2018 - - -

↓   * Werbeshop
Nach einer Umfrage zum Nutzungsverhalten im Forum wurde der Werbeshop im City-Center an eine zentralere Stelle im City-Center verlegt. Zu finden ist er nun beim Haupteingang im ersten Stock oder neu mit /werbung. Zudem wurden die Preise und die Miete angepasst. Die Miete für eine Woche beträgt nur noch 150 CT. Der Mietzeitraum beträgt nun zwei Wochen.

↓   * Seelaternen in Fahrstühle
Es besteht nun auch die Möglichkeit, Seelaternen in die Zwischenetagen (Glas) von Fahrstühlen mit einzubauen. Dies sorgt für eine interessante Beleuchtungsmöglichkeit. Wie so ein Fahrstuhl funktioniert, wird im Architekturmuseum im 1. Stock erklärt: /warp am

↓   * TabLeiste
In der Tab-Leiste werden nun alle supportfähigen Staffler zu einfacheren Erkennung mit einem grauen „S“ als Prefix gekennzeichnet. Dafür werden alle Namen etwas eingerückt, sollte kein Staffler on sein, wird die Einrückung automatisch entfernt. Angeregt wurde die Änderung von Ikutaru, umgesetzt von aerulion.

↓   + Neue Shortcuts
Das Auktionshaus und Moma sind jetzt auch per Shortcut, sprich /auktionen und /moma erreichbar.

↓   + Neue Hochhäuser in Corp-City
In Corp-City wurden drei neue beeindruckende Hochhäuser von Mulcho, derFlo1909 und _Hakuna_Matata errichtet. Ein Besuch lohnt sich.

↓   + Veränderung im Staff-Team
Nach einem Monat Arbeit als Journalist ist CreepyHDTV in beiderseitigem Einvernehmen wieder als normaler Member unterwegs. Die Arbeit als Journalist war doch anstrengender und anspruchsvoller als gedacht. Danke für die 4-wöchige Unterstützung!

↓   * Rätselhaus renoviert
Auf dem Palmenblatt 4 West der Palmeninsel, gut zu erreichen per Bahn, steht ein Rätselhaus. Das in die Jahre gekommene Häuschen wurde von Grund auf renoviert. Auch ein paar Fragen wurden ausgetauscht. Ein Besuch lohnt sich.

↓   * Regeländerung bezüglich Sammelfarmen
Die Regeln wurden aufgrund des Auftauchens bisher unbekannter Farmanlagen zur Sicherung der Performance um folgenden Absatz ergänzt: „Sammelfarmen sind erlaubt, solange sie die Selbstregulierung des Servers nicht umgehen. Diese reduziert alle erzwungenen Mob-Ansammlungen, die auf einem festen Block bestehen und die Zahl acht übersteigen. Zuwiderhandlungen führen je nach Ausmaß zur Zerstörung der Farm und einer Verwarnung oder einem Bann.“

↓   * /sort – Ausgeschlossene Items
Einige Items sind von der Sortierung ausgeschlossen, weil man sie häufiger zum schnellen Gebrauch im Inventar zwischenlagert, als dass man sie wirklich wegsortieren möchte. Nicht wegsortiert werden Pfeile und Werkzeuge aus allen Materialien (Schwerter, Spitzhacke, Schaufel, Axt, Feldharke).

↓   * Job – Entlohnung von Clay
Es ist eine neue Clay-Farmmethode für das Farmen von Clay im Mesabiom aufgetaucht. Diese besteht darin, ein Leuchteuer mit dem Eile-Effekt zu platzieren und somit wesentlich schneller abbauen zu können. Diese Methode wurde von vielen Bergarbeitern exzessiv genutzt  und hat etwa das Dreifache der normalen Entlohnung eingebraucht. Wir haben die Lücke nun geschlossen. Der Bergarbeiter erhält nun auf Level 1 nur noch 0.16 CT pro Clay-Block anstatt 0.62 CT. Die Entlohnung beinhaltet einen Multiplikator für das  Erfarmen eines Leuchtfeuers und die Reparaturkosten für die Spitzhacke.

↓   + Neuer privater Chatmodus
Wenn ihr ein @ vor den Namen eures Gesprächspartners setzt, werdet ihr automatisch in einen privaten Gesprächsmodus versetzt. Tippt ihr zum Beispiel @LottaXL Ich habe da mal eine Frage, werden diese und alle weiteren Nachrichten nicht mehr an den Hauptchat, sondern als private MSG an Lotta versendet. Praktisch, wenn man längere Unterhaltungen führt und sich das /r vor jeder Nachricht sparen möchte. Den Modus kann man verlassen, indem man ohne weitere Zusätze einfach exit eingibt.



- - - Update - 16.04.2018 - - -

↓   + Veränderung im Staff-Team
CreepyHDTV wurde zum Journalisten befördert. Somit ist er für das Schreiben von Werbetexten und Bekanntmachungen für Homepage, die Serverzeitung New Corp Times und Facebook sowie für Ankündigungen und Werbung im Chat mitverantwortlich.

↓   + Casino
Ein Casino ist von HexaPentol, Pixelworker und Meowinger erbaut worden und ist auf der Hauptwelt in Corp-City hinzugefügt worden. Dies sorgt mit 5 Glücksspielen (Score-Spin, Slotmachine, Roulette, 3 Tore, Mastercode) für viel Spannung und Spaß. Es gibt Glücks-Tokens als hauseigene Währung. Am Eingang des Casinos, wo man mit /warp Casino hinkommt, ist der Shop, bei dem man diese Tokens erwerben kann. Die großen äquivalenten Glücksspiele Score-Spin und Slotmachine sind entsprechend nicht mehr spielbar.

↓   + Ein neuer Bahnhof für Corp
Der Siegerbahnhof aus dem Bauevent vom März wurde nun als Kopfbahnhof am Rice Hof eingefügt.
In naher Zukunft soll dann eine Bahnstrecke von dort zum Industriegebiet führen. Bahnhöfe sollen in London, neben der Pferdewiese, bei der Kathedrale in Corp-City und natürlich im Industriegebiet entstehen. Auf dieser Strecke werdet ihr auch bequem reisen können.
Weitere Informationen findet ihr in der NCT Ausgabe 97.

↓   + Corp High-School
Im Norden vom District20 wurde eine Schule von melly061992 errichtet. Die Corp High-School ist mit vielen Details und interessanten Szenen bekannter Spieler ausgestattet.

↓   * Preiserhöhung der Grundstücke in London
Aufgrund steigender Nachfrage und Inflation wurde der Grundstückspreis für ein London-GS auf 200 000 CT angehoben.
Aber keine Angst: Diejenigen, die dort schon ein Grundstück besitzen, müssen natürlich nichts mehr dazu zahlen, sondern profitieren sogar von mehr Geld beim Verkauf des Grundstücks (150 000 CT).

↓   * Übersetzung für Shopnachrichten
Alle Shop-Nachrichten wurden auf Deutsch übersetzt. Wer gar keine Nachrichten erhalten möchte, gibt einfach den Befehl /cstoggle ein.

↓   * Pixelartgalerie renoviert
Die Pixelartgalerie hat ein Update erhalten. Sämtliche Gänge verfügen nun über eine einheitliche zum Schauen angenehme Breite. Die Bögen haben eine majestätische Modellierung erhalten und die Verbindungen zwischen den einzelnen Abteilungen wurden verstärkt und beschriftet. Zudem gab es ein allgemeines Materialupdate: Veraltete Wolle wurde gegen Trockenbeton getauscht und die Beleuchtung hat ebenfalls ein Upgrade erhalten.

↓   * Job-Aufstieg-Spam verhindert
Die Aufstiege werden nicht immer für alle gebroadcastet, um - insbesondere bei den schnell hintereinander folgenden Aufstiegen der Craftingberufe - nicht alle anderen Spieler voll zu spammen. Der Ausgleich zwischen belohnendem Broadcast und Spamfilter gestaltet sich wie folgt:  
- Von Level 1 bis 10 werden alle Level angezeigt.
- Von Level 11 bis 99 werden die Level in 5er Schritten angezeigt.
- Ab Level 100 werden alle Level angezeigt.



- - - Update - 12.03.2018 - - -

↓   + Abenteuerbauernhof
Im Osten der Map ist ein neuer Ort zum Erkunden entstanden. Gebaut von Rabenherz, unterstützt von iTz_nobody_ und BarSerkr, entstand
hier nach fast einem Jahr Bauzeit in idyllischer Umgebung ein Erlebnistierpark
mit Bauernhof. Jeder Chunk erzählt hier seine eigene Geschichte. Es gibt fast
unendlich viele Kleinigkeiten zu entdecken. ArtDekofiguren machen alles
sehr lebendig. Ein Besuch von /warp Hof lohnt sich in jedem Fall. Und wer weiß, vielleicht
entdeckt ihr auch noch manches Geheimnis.

↓   * Neues Montagsmaler-Gebäude
Montagsmaler, kurz und liebevoll auch MoMa genannt ist das Kult-Event schlechthin auf Corp. Jeden Montag pünktlich um 20 Uhr treffen sich hier viele Corpler und raten eine Stunde lang um die Wette. Das Gebäude bildet dabei den Dreh- und Angelpunkt des Events und ist zu den Jahreszeiten häufig liebevoll dekoriert. Aber auch an einem Ort mit Tradition nagt der Zahn der Zeit. Wir dürfen euch freudig verkünden, dass wir uns zukünftig in einem neuen MoMa-Gebäude treffen. Erdacht und erbaut von aerulion erinnert es in vielen Bereichen noch an das alte MoMa-Gebäude, aber mit klaren Strukturen und verbessertem Aufbau. Ein neues Fancy MoMa-Graffiti - gut zu sehen auf der Livemap - rundet das Gesamtbild ab und sorgt für den nötigen Pepp.

↓   * Neues Auktionshaus
Seit Jahren ist das Auktionshaus der wöchentliche Austragungsort der Auktionen. Seit mittlerweile mehreren Jahren wechseln hier in einem aufregendem Biet- und Glückspiel Truhenpakete ihren Besitzer. Zeit und Fortschritt haben an den Gemäuern des Auktionshauses genagt und nun hat aerulion dem Eventort innen, wie außen ein komplett neues Design verpasst.

↓   * Verschönerung des Themse-Ufers
Wahrscheinlich kennen viele den -zugegebenermaßen- äußerst hässlichen Schandfleck auf der Corp-City Seite des Themse-Ufers. Seit Bestehen der Hauptwelt "schmückte" dieses Bauwerk des ehemaligen Spielers ChippoTheWolf die Uferstraße auf durchaus einzigartige Weise. Nun hat Sennara dieses Kunstwerk herausgefordert und schließlich mit einer deutlich passenderen Version gewonnen. Im modernen Baustil und gespickt mit liebevollen Details kann sich das Loft an der Themse sehr gut sehen lassen. Macht euch am besten selbst ein Bild davon. Zu finden ist das Gebäude auf der Corp-City Seite südlich der Tower-Bridge und nördlich der CVG-Bushaltestelle "Schleuse".

↓   * Jobwerte
In der Entlohnung des Berufs Crafter für Seelaternen wurde mit einberechnet, dass man aus dem Abbauprozess der Laternen Scherben wieder gewinnen kann.



- - - Update - 12.02.2018 - - -

↓   + Neue Custom-Preise
Epworld hat viele Items mit besonderen Eigenschaften erstellt. Diese werden jetzt als Preise zu allen möglichen Events und Anlässen vergeben. Die Items weisen beispielsweise einzigartige Verzauberungen, besondere Farben oder ungewöhnliche Effekte auf.

↓   +Geburtstagskisten
Sollte das Staffteam von einem eindeutigen Geburtstag eines Spielers erfahren (z.B. durch den entsprechenden Profileintrag im Forum), so kommt der oder diejenige zukünftig in den Genuss einer aktuellen und offiziellen Geburtstagskiste.

↓   +Rezeptvergabe für alle
Um den vollen Umfang des Rezeptbuches auf Corp nutzen zu können, bekommen zukünftig alle neuen Member automatisch alle Rezepte freigeschaltet. Alle anderen Spielern haben die Möglichkeit, ebenfalls alle Rezepte über eine Klick-Schild im Infobereich des Spawns freizuschalten.

↓   +Jubiläumskisten für alte Urgesteine
Für alle weiteren 25 Tage Spielzeit ab dem Rang Urgestein gibt es zukünftig jeweils eine Jubiläumskiste mit wertvollem und außergewöhnlichem Inhalt.

↓   +Villagergutscheine
Bei Events oder sonstigen besonderen Anlässen kann man nun Gutscheine gewinnen, die es einem ermöglichen, einem Villager mit der Berufung seiner Wahl von einem Staffler zu bekommen.

↓   *Neuer Hauptspawn
Der Hauptspawn wurde von Grund auf erneuert. Proportionen und Design wurden überarbeitet. Viele Elemente wurden umpositioniert und übersichtlicher gestaltet. Neben vielen neuen Dekoelementen sind auch einige Geheimnisse und Überraschungen dazu gekommen. Auch das Einführungsrallyedesign und die Grundstücksübersicht hat ein komplett neues Design erhalten. Die Credits und ein Dank gehen raus an Mulcho, derFlo1909 und das Staffteam von Corp.

↓   *Schwimmbadrenovierung
Das direkt neben dem Spawn gelegene Freibad wurde von schnatz und Stefan durch ein komplett neues Freizeitbad mit verschiedenen Elementen, vielen Details und großzügiger Parkanlage ersetzt.

↓   *Veränderungen im Staffteam
TheoRetisch1 wurde vom Supporter zum Admin befördert.

↓   *Forumupdate
Mit dem “Information Update“ ist eine Benachrichtungsfunktion für erhaltene Diamanten und eine Browser Notification für alle Benachrichtungen hinzugekommen. Die Benachrichtung für Diamanten hat zudem einen eigenen Ton erhalten. Den Überblick über alle wichtigen Benachrichtigungen liefert nun eine Glocke in einem neuen Design. Die mobile Version des Forums wurde an die Änderungen angepasst und optimiert. Zu guter Letzt hat die nützliche Voteerinnerungsfunktion nun einen übersichtlichen, sich automatisch öffnenden Button erhalten. Wollt ihr die Funktion nicht nutzen, wird natürlich auch ein Link zum Ausstellen der Erinnerung angeboten.

↓   *Aktualisierte FAQ
Die FAQ (Ingame zu erreichen mit /faq) wurde durch alle Kategorien hinweg auf den neusten Stand gebracht und um einige Fragen ergänzt. Zudem sind die Kategorien „Corplerleben“, „Jobs“ und „Gegen Langeweile“ hinzu gekommen.

↓   *Alchemistenzentrum Rezepthinweise
Nachdem der /recipe-command aufgrund des Rezeptbuches und größeren technischen Hindernissen ausgestorben ist, wurden die Hinweise durch Links zu entsprechenden Rezeptbildern ersetzt.

↓   *Personalisiertes Ofenentlohnungssystem
Das zu den entsprechenden Jobs gehörige Ofenentlohnungssystem ist nun personenbezogen. Derjenige Spieler, der einen neu platzierten Ofen das erste Mal öffnet, erhält zukünftig alle Entlohnungen für diesen.

↓   *Unterbindung des Todesmeldungsspams im Vulkan
Im Vulkan wurden einige Passagen angepasst, um sich schnell hintereinander wiederholende, nicht vorsätzliche und in Spam resultierende Todesmeldungen zu verhindern.



- - - Update - 22.01.2018 - - -

↓   +Feuerwerk auf Hochzeiten
Ab sofort können bei Hochzeiten vom Brautpaar verschiedene Feuerwerkspakete mit einem Sortiment aus Mulchos Plugin FireworkFiesta gegen Aufpreis dazugebucht werden. Mehr Infos unter: https://forum.minecraft-corp.com/showthread.php?tid=372

↓   +Neues Event: Sammelfieber
Bei diesem Event geht es um das Craften auf Zeit gegen alle Mitspieler. Mehr Infos hier: https://forum.minecraft-corp.com/showthr...p?tid=1225

↓   *Londonerweiterung
In London wurde es eng. Daher haben wir im Norden von London zwei neue GSe und im Osten von London zehn neue GSe für euch geschaffen.

↓   +neues Urgestein-Feature
Jedes Urgestein kann sich alle drei Monate einen neuen Wunsch-Hovertext in seinen Rang-Hover einfügen lassen. Dieser Wunsch-text mit beliebiger Farbe und Formatierung kann z.B. eine Art Signatur oder Shopwerbung enthalten. Denkbar ist alles, was moralisch vertretbar ist. Die Länge der Meldung darf 3 Zeilen nicht überschreiten. Meldet eure Wunsch-signatur bitte per Modreq an, das Einfügen/Formatieren der Meldung ist relativ aufwendig, sollte in gemeinsamer Rücksprache erfolgen und muss von einem Admin
durchgeführt werden. Beispiele findest du in der 94. Ausgabe der NCT.



- - - Update - 02.01.2018 - - -

↓   *Redstonemuseumupdate
Im Redstonemuseum ist ein neues kompaktes 3x3-Tor hinzugekommen.
Dieser Beitrag hat Diamanten von CreepyHDTV erhalten
Offline
TheoRetisch1
Verkündung der Neuerungen (+), Änderungen (*) und Entfernungen (-) auf Corp

‒‒‒‒‒2017‒‒‒‒‒

- - - Update - 30.12.2017 - - -


↓   *Staffteam
Viele kennen Sennara sicherlich noch unter ihrem alten Namen hannahdraw. Und sie ist ein alter Hase.  Sie hatte bei uns schon eine ganze Weile als Supporterin gearbeitet, bis sie aus zeitlichen Gründen diesen Job aufgeben musste.
Nun ist sie wieder da und konzentriert sich als Baumeisterin voll aufs Bauen.
Willkommen zurück im Team.



- - - Update - 11.12.2017 - - -

↓   *Idyllica Festung
Sennara hat die schon längst in die Jahre gekommene Festung von thorfree in Idyllica durch eine neue sehr detailreich ausgestattete Festung ersetzt. Dorthin gelangt ihr vom /warp idyllica aus.

↓   +Custom Todesmeldungen
Es erscheinen nun unterschiedlichste kreative Todesmeldungen im Chat, sobald ein Spieler auf einem der vielen möglichen Wege stirbt. Die Todesmeldungen werden ständig ergänzt. Wenn ihr eine Idee habt, wendet euch einfach per PM im Forum oder Modreq ingame an das Staffteam.

↓   *Forumupdate
Das ausklappbare Menü wurde optisch und ganz nach dem KISS Prinzip (keep it short and simple) überarbeitet. Die Schaltfläche "Benutzeraccounteinstellungen" ist gänzlich verschwunden. Stattdessen sind nun alle Informationen in der Profilansicht zusammengefasst (Klickt auf "Mein Profil" oder euren Namen). In der Profilansicht könnt ihr dann einen neuen Reiter "Deine Forenthemen" entdecken, über den ihr zu euren letzten eigenen Themen, von euch ignorierten Themen und euer Notizbuch kommt. Inhalte des ehemaligen Reiters "Kontaktinformationen" sind nun in "Übersicht" zusammengefasst.
Schaut ihr euch die Navigationsleiste der Profilansicht genauer an, entdeckt ihr auch hier eine Neuerung: Schaltet ihr die Funktion "Vote Erinnerung" ein, habt ihr in Zukunft bessere Chancen, Votemeister des Monats zu werden. Wie funktioniert das? Bei aktivierter Funktion öffnen sich beim Aufrufen der Startseite des Forums automatisch beide Vote-Seiten, falls ihr an dem Tag auf keine der Seiten gevotet habt. Hierbei empfehlen wir euch, im Browser Pop-ups für forum.minecraft-corp.com zu aktivieren. Andernfalls werdet ihr beim Laden der Forenübersicht entsprechend benachrichtigt. Probiert es einfach Mal aus - So vergesst ihr das Voten garantiert nicht so oft!
Betrachtet ihr die Mitgliederliste (Schaltfläche oben links im Fenster), stellt der Spitzfindige von euch fest, dass die Seite für das Staffteam sich geändert hat. Nun habt ihr dort auch ein Gesicht zu den vielen Namen, solltet ihr euch Mal auf diese Seite verirren.
Zu guter Letzt möchten wir euch darauf hinweisen, dass ihr nun in einigen Foren die Möglichkeit habt, eure Themen mit Präfixen zu markieren. So kann man bereits in der Forumsübersicht erkennen, wie man das Thema einordnen kann.



- - - Update - 12.11.2017 - - -

↓   *Teleport bei Erreichen der Weltengrenze im Abbau
Im Abbau wird man nun beim Erreichen der Weltengrenze nicht mehr zurückgeschubst, sondern an das andere Ende der Welt geportet. Die gewohnte Meldung bleibt erhalten.

↓   *Neue Chatformate
Die Chatformatierung wurde komplett überarbeitet. Dabei wurden einige Farben und Formen angepasst. Zudem haben Präfixe, Namen und Nachrichten jetzt informative Hover-Texte (mit der Maus drüberfahren) erhalten, auf die häufig auch geklickt werden kann. Ein großer Dank geht raus an SilberRegen, die diese Änderungen ermöglicht hat.



- - - Update - 21.10.2017 - - -

↓   *Pflanzenphysik deaktiviert
Um zukünftig coolere Dekoelemente für den Server bauen zu können, haben wir die Physik für Blumen, Setzlinge und Pflanzen deaktiviert. Damit sind insbesondere im Terraforming viele neue Kreationen, wie zum Beispiel Blumen auf Blättern, Zugriff auf entsprechende Hilfsmittel immer vorausgesetzt, möglich. Mit der Deaktivierung der Physik werden die Pflanzen nicht mehr automatisch droppen, wenn man einen Block unter ihnen entfernt. Natürlich haben wir uns über Farm-Physik Gedanken gemacht und z.B. die Physik von Zuckerrohr nicht deaktiviert. Sollte es zu Problemen kommen sprecht uns gerne an.



- - - Update - 17.10.2017 - - -

↓   +Klippendorf
Südlich vom Lystraspawn hat Sennara ein Klippendorf errichtet. Die Attraktion ist mit einigen Geheimnissen bestückt und leicht über „/warp klippendorf“ erreichbar.

↓   +Sandsteinpalast
Ein neues Bauwerk von xFl0w hat es auf die Hauptmap geschafft. Es handelt sich um einen Sandsteinpalast. Dorthin gelangt ihr indem ihr vom /warp wiese aus dem Fußweg hinein in das Herz der Wüste folgt.



- - - Update - 09.10.2017 - - -

↓   *Neueröffnung des Industriegebietes
Das Industriegebiet wurde im Zuge des Sommerbaueventes 2017 zusammen mit euch komplett neu aufgebaut und gestaltet. Das neue Industriegebiet zeichnet sich durch eine hochwertige Bauweise, einen hohen Detailgrad, einige Geheimnisse und eine individuelle Landschaft aus. Zu erreichen ist das Gebiet weiterhin mit /warp Industrie. Danke an alle, die mitgebaut haben!

↓   +Rang Urgestein
Ab 100 Spieltagen wird man nun in den Rang Urgestein gehoben. Dieser Rang hat die gleichen Rechte wie die Legende. Nur das Präfix ändert sich. Ein sichtbares Zeichen für diese fast unglaublich lange Zugehörigkeit zu Corp.

↓   +Twisted Dungeon
HexaPentol und BarSerkr haben ein neues Minigame für euch errichtet. Bei Twisted Dungeon geht es darum, in einem zufällig generierten Gewirr aus Dungeons einen Goldblock zu finden und in eine versteckte Kiste zu befördern. Viele verschiedene Monster, unterschiedliche Level und Upgrademöglichkeiten runden das Spielprinzip ab. Los geht es bei "/warp td".

↓   *Heiratsvorteile - weniger Entfernungsbegrenzungen
Küsse sind jetzt über die ganze Welt hinweg ohne Radiusbegrenzung für alle verheirateten Paare möglich. Items können nun weltübergreifend an den Partner verschickt werden.

↓   *Jobupdate Farmer - Riesenpilze
Der Farmer wird nun auch für das Abbauen von Riesenpilzen entlohnt. Für braune Riesenpilze starten mit einer Enlohnung von 0,47CT pro Block und rote Riesenpilze mit einer Entlohnung von 0,56CT pro Block.



- - - Update - 07.10.2017 - - -

↓   *Staffteam
MGA7 hat seine Zeit als Azubi erfolgreich gemeistert und unterstützt euch jetzt als Supporter.



- - - Update - 30.09.2017 - - -

↓   *Erhöhung der Griefsicherheit auf Grundstücken
Auf Grundstücken können Fremde nun keine Schafe mehr scheren, keine Plizkühe zu Kühen verwandeln und keine Dracheneier mehr wegklicken.

↓   +Corp-Quiz
Mit Corp-Quiz wurde ein an die Fernsehshow „Wer wird Millionär“ angelehntes Event veröffentlicht. Das Gebäude mit einem ausgeklügelten System und weitere Informationen findet ihr bei /warp cq.

↓   *BarSerkr und Stefan im Staff
Wir dürfen zwei neue Leute im Team willkommen heißen. BarSerkr unterstützt uns alle nun als Baumeister in allen baulichen Belangen und hilft Corp noch attraktiver zu gestalten. Der Rang beinhaltet keine Supportaufgaben. Zudem freuen wir uns, dass Stefan24 nun nach erfolgreich bestandener Azubizeit zum Supporter befördert wurde.



- - - Update - 11.09.2017 - - -

↓   * Heiraten auf Corp
Ab jetzt kann auch in der Kirche in Dunkelwald geheiratet werden.



- - - Update - 29.08.2017 - - -

↓   *Renovierung des Mine-Park-Parkplatzes
Der Parkplatz vor dem Mine_Park wurde von Stefan242000 und LittleTani komplett mit neuen Design, innovativen Autos, schönen Bäumen und moderner Technik ausgestattet.

↓   *Jobupdate Jäger und Crafter
Aufgrund der Vernachlässigung von effektiven Netherfarmen bei den Magmacube- und Witherskelettwerten des Jägers waren diese viel zu stark eingestellt werden und mussten nach einigen umfangreichen Test angepasst werden. Der neue Wert beeinhaltet auch einen angemessenen Aufschlags-Multiplikator für den nötigen monatlichen Bau. Die Wert Änderungen von Witherskeletten betreffen natürlich mit dem Wert des Nethersternes auch den Beruf Crafter.



- - - Update - 24.08.2017 - - -

↓   *Neue Verzauberungen und Porttafeln in Etnaria
In Etnaria befinden sich nun Villager mit allen bestmöglichen positiven Verzauberungen. Bei /warp Etnaria wurde nun eine Porttafel platziert, die einen schnell und bequem zu den den Verzauberungen entsprechenden Villagerhäusern teleportiert.



- - - Update - 20.08.2017 - - -

↓   +Renovierung Immerwald
Der Immerwald wurde renoviert. Zudem ist er wesentlich größer geworden, damit die Wartezeit auf neue Bäume nicht so groß ist.

↓   +Renovierung Palmen-Hochbahn
Die Palmen-Hochbahn erstrahlt nun im neuen Glanz.



- - - Update - 14.08.2017 - - -

↓   +Schließfächer
Ab Sofort können Member ohne GS ein Schließfach bei /palme mieten

↓   *Renovierung Palmen-GSe
Die Palmen GSe wurden überarbeitet und haben nun ein neues frisches Design.

↓   +Neue Rängefeatures
Nun kann man ab dem Rang Ehren-Member den Befehl /workbench und ab dem Rang Elite /enderchest bzw. /ec benutzen.

↓   + AD-Begrenzung im Shop
Nun dürfen pro Shop nur noch 50 unsichtbare Armorstands (Art-Deko) aufgestellt werden.

↓   +Neue Werbung  
Ab sofort kann man für seinen Shop Werbefläche auf jeweils 3 Schildern bei /warp werbung mieten.



- - - Update - 04.08.2017 - - -

↓   *Update auf die Version 1.12.1
Wir haben auf die 1.12.1 upgedatet. Ab sofort könnt ihr nur noch mit der 1.12.1 auf Corp joinen.



- - - Update - 11.07.2017 - - -

↓   *Neue Strandszenen auf der Palme
Am Palmenring sind unter Mithilfe von BarSerkr, EPworld, giostyle1500, HexaPentol, Jxckyx, jxssyx, Kastenbrot2 und RaptusKamm viele neue dekorative Szenen entstanden.

↓   *Staffteam
Aerulion ist aus Zeitgründen leider zurückgetreten. Wir bedanken uns für viele von ihm eingeführte Neuerungen und die schöne Zeit.

↓   -Suffucation-damage ausgestellt
Man bekommt nun keinen Erstickungsschaden mehr und wird auch nicht an die Oberfläche geportet, wenn man feststeckt. Das Einzige, was man jetzt benötigt ist etwas Eigeninitiative um sich frei zu graben.

↓   *Neue Optik des Staff- und Super-Membertowers
Die beiden in die Jahre gekommenden Tower wurden von außen mit einem neuen Design ausgestattet.

↓   *Neue District20-Schilder
Die Nummernschilder der District20 Grundstücke haben ein neues Design erhalten.

↓   +Neue Fahrzeuge auf den Straßen von Corp-City und London
Nach Abschluss des Bauevents vom Mai finden sich nun viele neue Vehicle auf den Straßen von London und Corp-City. Danke an alle selbstverständlich gekennzeichneten Erbauer.

↓   *Entwicklungsupdates im Forum
Im Forum ist Buttonlayout für das Bearbeiten und Erstellen von Beiträgen hinzugekommen. Zudem wurden die nicht benötigten Würfel vor den Beiträgen entfernt. Hinzugekommen ist auch eine Thema-ingnorieren-Funktion und die Möglichkeit Beiträge positiv mit einem Diamanten zu bewerten. Außerdem wurden Position und Aufbau der Benutzereinstellungen komplett überarbeitet.



- - - Update - 12.06.2017 - - -

↓   *Update auf die Version 1.12
Wir haben auf die 1.12 upgedatet. Ab sofort könnt ihr nur noch mit der 1.12 auf Corp joinen.

↓   *Jobs - 1.12 Änderungen und Anpassungen und Craftingsystem
Die Entnahmezeit von Items aus dem Crafting Table wird jetzt bei den Craftingberufen mit einbezogen. Gleichzeitig wurde die Platzierungszeit der Items im Crafting Table mit dem Update auf die 1.12 auf die Nutzung des Rezeptbuches angepasst.
Zudem erhält der Crafter nun auch Geld für das Herstellen von gefärbten Trockenbeton alias Concrete Powder.
Außerdem wurde der Verdienst für Dunkle Prismarinziegel und Seelaternen ebenfalls aufgrund realistischerer Testbedingungen erhöht.

↓   *Papageienspawnei im Adminshop
Papageienspawneier sind jetzt im Adminshop erhältlich und kosten 6000CT das Stück.

↓   *Anpassungen im Redstonemuseum an die 1.12
In der Musikabteilung des Redstonemuseum wurden die neuen Notenblockuntergründe ergänzt.

↓   +Neue Schiffe auf Corp
Ein neues grünes Handelsschiff von LottaXl findet sich nun ziemlich am Anfang des Weges von Idyllica nach Dunkelwald.
Zudem ersetzt nun die Flyiing Dutchman von LottaXL die veraltete Pearl auf der Themse in Höhe der Schleuse.

↓   +Schnellreisestationen im Abbau
Damit ihr im Abbau schneller reisen könnt, gibt es nun kleine Schnellreisestationen für alle vier Himmelsrichtungen. Die Stationen teleportieren euch auf Knopfdruck 2000 Blöcke in die entsprechende Himmelsrichtung.

↓   *Zweit-Shop
Auf Nachfrage ist der Kauf eines zweiten Shops nach einem individuell subjektiven Gutachten des Staffs hinsichtlich der Auslastung des ersten Shops zulässig. Jedoch betragen die Kosten für einen Zweitshop jeweils das Doppelte des Normalpreises. Das wären 60.000 CT für den Grundshop und noch einmal 120.000 CT für die Erweiterung. Sollten 4 Wochen lang keine Angebote in einem Shop vorhanden sein, wird bisher ein solcher als inaktiv gekennzeichnet. Handelt es sich dabei um einen Zweitshop, wird er in diesem Fall erstattungslos gelöscht.

↓   +MINI-ME-Abteilung in der Pixelartgalerie
Auf wirken von MGA7 hin wurde in der Pixelartgalerie eine Abteilung für die kleinen Mini-Skins eingerichtet. Deinen eigenen Skin kannst du auf folgender Website umwandeln lassen und dann Ingame nachbauen: https://minecraftskinavatar.com/en/.

↓   *Neue Join- und Leavemessages
Die Meldungen beim Joinen und Leften wurden optisch angepasst und mit Hover-Texten versehen. Das Design und die Programmierung stammt von aerulion.

↓   *neue Gästebegrüßung
Wir haben im Gästetower etwas umgebaut und Gäste werden nun mit einer custom Map-Wand begrüßt, die ihren Namen und ihren Skin in das Willkommensschreiben mit einbaut.



- - - Update - 05.06.2017 - - -

↓   *Jobs - Neue Werte für Crafter, Jäger und Fischer
Der Lohn für das Töten von Wächtern (Guardians) wurde nun deutlich nach oben korrigiert und zusätzlich beim Jäger hinzugefügt. Zu bemerken ist, dass Fischer und Jäger jedoch nicht mehr in den hocheffizienten Wächterfarmen im Job leveln können.
Außerdem wurde der Verdienst für Dunkle Prismarinziegel und Seelaternen ebenfalls aufgrund realistischerer Testbedingungen erhöht.



- - - Update - 15.05.2017 - - -

↓   *Generalüberholung des Alchemistenzentrums
Das Alchemistenzentrum wurde sowohl von innen, als auch von außen komplett neu designet. Neben neu organisierten Erklärungen rund um das Brauen wurde auch eine automatische Brauanlage und aufwendige Dekoration ergänzt.

↓   *Neuerungen im Forum im Zuge der Entwicklungsarbeiten
-Die Farbgebung wurde etwas angepasst, es gibt ein neues Logo und eine neues Bild.
-Der Benachrichtigungsprozess für neue Beiträge wurde um eine Funktion im Header erweitert, die sich automatisch aktualisiert. Zudem gibt es nun einen fancy Benachrichtigungston, der einen neuen Beitrag allen Usern ankündigt, die in dem Moment online sind. Das Benachrichtigungssystem besteht auch für das Mailsystem.
-Die Struktur eines Beitrages wurde komplett überarbeitet. Unnötige Informationen und Funktionen wurden entfernt und die bestehenden wurden übersichtlicher dargestellt. Am bedeutensten ist aber die neue Darstellung des Avatars. Die Desktop- und die Mobileversion unterscheiden sich dabei im Design.
- Zudem sind viele kleine Änderungen dazu gekommen: Einige Darstellungen, wie z.B. die von Tabellen in der mobilen Ansicht, wurden verbessert, Übersetzungen wurden vorgenommen, Symbole ausgetauscht, die Struktur der Forumsübersichtsthemen wurde verändert, die Einstellungsoptionen wurden übersichtlicher gestaltet, vorhandene Einstellungen wurden im Bezug auf die Ladezeit optimiert und Kompatibilitätsprobleme mit anderen Browsern behoben.
- Auch haben wir mittlerweile schon viele falsch formatierte Texte und Signaturen korrigiert und neue Bilder eingestellt.

↓   + neue Gebäude
- Nahe des Herrensitzes ist ein neuer Turm entstanden (Gebaut von xFl0w, eingerichtet von BarSerkr, Rabenherz und iTz_nobody_.
- Gegenüber der ersten U-Bahn Station auf dem westlichen Plamenblattrand hat firesale84 eine Strandvilla zur Aufwertung der Umgebung errichtet.
- Andi_Plays hat eine neue Bootsrennstrecke errichtet, die nun nahe von Corpocabana gespielt werden kann.



- - - Update - 09.04.2017 - - -

↓   *Generalüberholung des Forum zusammen mit euch
Das Forum soll design- und funktionstechnisch komplett überarbeitet werden. Dazu könnt, beziehungsweise konntet ihr, je nachdem wann ihr diesen Beitrag lest, fleißig Vorschläge und Ideen in einem entsprechenden Thread unter "Vorschläge und Kritik der Member" äußern. Dort gibt es auch die entsprechenden Updatemeldungen.

↓   * Renovierung des Idyllica Hauses
Das Haus unweit des Spawns unter dem Idyllicabaum, welches einst von Ex-Staffler und jetzt Elite-Member Michael_1996 (damals eher bekannt als Cowslayer89) errichtet wurde, wurde von Lotta generalüberholt und erstrahlt nun in neuem Glanz.




- - - Update - 13.03.2017 - - -

↓   * großes Jobupdate
Nach drei Monaten und einer Vielzahl von investierten Stunden war es soweit - ein weitreichendes Update des Jobsystem ging online. Der Job Crafter, bei dem man für das Herstellen von zahlreichen Items entlohnt wird, wurde eingeführt. Das Jobcenter wurde renoviert und in diesem Zug ansprechender und übersichtlicher gestaltet. Den größten Teil des Updates stellt die grundlegende Optimierung des Balancings dar. Wir haben jeden einzelnen Wert getestet, damit alle Jobs die gleiche Entlohnung pro Stunde erhalten. Zahlreiche Variablen wurden dazu berücksichtigt. So sind die Bauzeiten von Farmen, Material- und Reparaturkosten, Materialeinkaufsmöglichkeiten und die verschiedenen Zeitaufwände für das Craften, Brauen etc. mit einberechnet worden.

↓   + Warpraumrenovierung und Warp-GUI
Der alte Warpraum wurde komplett überarbeitet und neu aufgeteilt. Mit diesem Schritt wurden eine höhere Übersichtlichkeit und ein ansprechenderes Design hergestellt.
Für alle, die nicht immer zum Warpraum möchten, weil sie einen Warp nicht wissen, haben wir eine Warp-GUI entwickelt. Wenn ihr nun /warps  eingebt, öffnet sich eine intuitive GUI für den Schnellzugriff.

↓   + Neues Minispiel - Feed the Dragon
Ein neues Minispiel erobert Corp. Im Spiel “Feed the Dragon” gilt es, einen nimmersatten Drachen mit süßen Schafen zu füttern. Begleitet von lauten Kanonenschlägen versucht man die Schafe in die sich zufällig öffnenden Zugänge zum Drachen zu schießen und Punkte zu sammeln. Ein innovatives Scoreboard, coole Upgrades, attraktive Preise und natürlich ein lebensechter Drache sorgen für ein abgerundetes und spaßiges Erlebnis für zwischendurch. Schaut doch einfach mal bei /warp FeedtheDragon vorbei! Erdacht und erbaut wurde das kleine Schaltungswunder von HexaPentol und BarSerkr.

↓   + Verbot Zombie Pigman- und Hexen-farmanlagen
Um die Entlohnungswerte des Berufs Jäger für Zombie Pigman und Hexen nicht auf entsprechend stupide und langweilige Farmen mit etwas höheren Tötungsraten pro Stunde beschränken zu müssen, ist der Bau solcher Anlagen zukünftig verboten.

↓   + Artdeko auf Survivalgrundstücken und Rüstungsständerlimitierung
Noch nie war ArtDeko so einfach! Ab sofort ist es jedem erfolgreichen Absolventen einer ArtDeko-Schulung mit dem Rang Pro-Member oder höher möglich, ArtDeko überall dort zu verwenden, wo er oder sie Rechte besitzt. Alle, die schon einmal eine ArtDeko-Schulung gemacht haben, erhalten ab sofort automatisch die entsprechenden Permissions, dort, wo sie Baurechte haben. Habt ihr eine Schulung mitgemacht und trotzdem keine Rechte, dann meldet euch bitte bei uns. Das Rechte-Upgrade macht eine Rüstungsständerlimitierung zum Schutz der Serverperformance oder der FPS anderer Spieler nötig. Wobei nicht nur ArtDeko-Rüstungsständer gezählt werden, sondern auch ‘normale’ Rüstungsständer. Die Limitierung fällt doppelt so hoch aus, wie die entsprechenden Trichterlimitierungen:
• District-20 – 50 Rüstungsständer pro Grundstück
• Palmeninsel – 70 Rüstungsständer pro Grundstück
• Corp-City – 200 Rüstungsständer pro Grundstück
• Wildnis (Idyllica und Lystra) – 220 Rüstungsständer pro Grundstück
• London – 240 Rüstungsständer pro Grundstück
• Legendeninsel – 240 Rüstungsständer pro Insel
• Privatinseln – wird individuell errechnet und in der Inselliste im Forum vermerkt
• Bastelbude – 240 Rüstungsständer pro Grundstück
• Projektgrundstücke – 240 Rüstungsständer, mehr nach Genehmigung
Bei Überschreitung der Limits erfolgt das übliche Verfahren. Wer die Übersicht über die Anzahl seiner Rüstungsständer verloren hat, bekommt von uns selbstverständlich Hilfe beim Zählen. Wir wünschen euch viel Spaß mit dem von Mulcho programmierten Rüstungsständerzauber und freuen uns auf aufregende Kreationen.

↓   +Renovierung der Wildnisseite vom Spawn
Auf der Wildnisseite vom Spawn ist eine neue Karaoke-Bar entstanden, welche im Obergeschoss ein Minispiel beherbergt. Das Terrain wurde großflächig überarbeitet. Zudem wurde der Spawn und das Straßendesign vom District modernisiert.

↓   + Neue Hochhäuser in Corp-City
Nach unserem abgeschlossenen Hochhausbauevent haben die Hochhäuser von hannah/Hexa und von BarSerkr/jxssyx einen Platz in der Skyline von Corp-City erhalten.



- - - Update - 13.02.2017 - - -

↓   + Atlantis
BarSerkr, LittleTani und jxssyx haben Atlantis auf Corp nachgebaut, dass Projekt wurde in den Weiten des corpischen Meeres versenkt. Die Expedition in das Mythen umwobene Reich beginnt bei /warp Atlantis auf einer einfachen, von Villagern bewohnten Insel. Wendet man sich nach Westen und schwimmt durch das eisige Wasser, entdeckt man schnell die verfallende Stadt. Aber Vorsicht! Ohne Unterwasseratmungstrank oder Elytra ist der Tod beim Eintritt in die Sphäre von Atlantis näher als man denkt. Ein Eintauchen über der großen Goldkuppel ist jedoch absolut ungefährlich.

↓   * Renovierung von Hühnerroulette und Hühnerangeln
Die beiden Minispiele Hühnerroulette und Hühnerangeln im SSB wurden optisch und technisch komplett überholt. Sie sehen nun nicht nur schöner aus, sonder bieten auch ein angenehmeres Spielerlebnis.

↓   + Wollfarm im Norddorf
Im dem Villagerhandelsdorf im Norden wurde eine öffentliche Wollfarm hinzugefügt. Ins Norddorf kommt ihr mit /warp norddorf. Die Wollfarm ist ab da ausgeschildert.
Haltet euch beim Wollfarmen bitte an die Regeln. Die Schafe bitte weder umfärben noch vermehren. Falsch gefarmte Wolle und auch Scheren könnt ihr in die Spendenkisten legen und euch daraus auch bedienen.

↓   * Vergößerung des Corpischen Meeres
Wer in letzter Zeit einmal genauer auf unsere Live-Map geschaut hat, wird gemerkt haben, das ein großes Stück Land südöstlich der Palmeninsel verschwunden ist. Dies ist auf Anregung unserer Legende Michael_1996 geschehen, der im Forum angemerkt hatte, dass die Palmeninsel so eingeengt aussah.



- - - Update - 16.01.2017 - - -

↓   * Hochhausverbot in London
Da Bauen von Hochhäusern in London ist zukünftig verboten um a) die momentan fast auschließlich elitäre gegend mit Anwesen und Villen zu erhalten und b) die Skyline von Corp-City durch die Verlagerung der Baugenehmigung zu stärken. Die neue Regel lautet:
"Das Erbauen von Hochhäusern in London ist verboten. Ein Hochhaus ist vielgeschossig und in seiner Bauform eher vertikal orientiert.
Bei mangelnder Eindeutigkeit obliegt die Entscheidung letztendlich dem Staff."

Wer von der Regel betroffen ist, weil er grade ein Hochhaus in London angefangen hat, hat folgende Möglichkeiten:
1. Es wird dem Besitzer angeboten, das Grundstück nach Corp-City zu kopieren. Dabei werden das London-GS verkauft und 20 000 CT zusätzlich überwiesen, damit derjenige die vollen 120 000 CT wiedererhält.
2. Möchte der Besitzer in London bleiben, wird ihm beim Abriss umfassend geholfen.

↓   * Verbinden von Wildnisgrundstücken
Das Verbinden von Wildnisgrundstücken in Lystra und Idyllica ist möglich, sofern die Entfernung zum anderen Grundstück angemessen erscheint und keine anderen Nachbarn oder öffentliches Gut gestört wird. Auf dem Verbindungsstück werden aber keine Rechte verteilt - Änderungen dort können nur von Stafflern vorgenommen werden. Sollte zwischen den Grundstücken ein öffentlicher Weg verlaufen, ist auch eine Brücke denkbar. Die letztendliche Entscheidung der Einzelfälle obliegt immer dem Staff. Die entsprechende Regelung dazu lautet:
Wildnisgrundstücke können optisch miteinander verbunden werden, sofern die Entfernung angemessen ist und kein öffentliches Gut gestört wird. Auf Verbindungsstücken werden keine Rechte vergeben.
Ein Antrag erfolgt per modreq.

↓   + Shortcuts für alle Wohngebiete
Zukünftig kann man alle Wohngebiete ohne die entsprechende /warp-Ansprache erreichen. So reicht z.B. einfaches "/lystra" zukünftig aus, um schnell und sicher zum Wohngebietsspawn zu gelangen.



- - - Update - 14.01.2017 - - -

↓   + Shulkerboxplätze
Ab sofort könnt ihr an allen wichtigen Enderchestplätzen an öffentlichen Orten und bei vielen Events einen Shulkerboxstellplatz finden. Die Idee für die Plätze stammt von EPworld. An den Stellplätzen könnt ihr eure Shulkerkisten abstellen, um darin euer Inventar einzulagern, um somit vollen Enderchest entgegen zu wirken. Für die Stellplätze wird keine Haftung übernommen. Das Platzieren von anderen Blöcken ist verboten und wird bestraft.

↓   + Neuer Standort der PvP-Arena
Die Pvp-Arena ist in die Nähe des Architekturmuseums umgezogen. Grund dafür waren die, auf Entities zurückzuführenden, FPS-Einbrüche in Spawnnähe.

↓   + Updates im Redstonemuseum
Mit dem 1.11-Update ist der neue Observerblock dazu gekommen. Seine Möglichkeiten werden jetzt auch im Redstonemuseum präsentiert. Seine Fähigkeiten werden in der Zuckerrohr-, Kürbis- und Melonenfarm präsentiert.  
In der Fahrstuhlabteilung ist der Glasitemaufzug, der fast kein Redstone benötigt und Items zuverlässig über weite Strecken nach oben transportiert dazu gekommen. Zudem haben kikelkik und FWchris einen neuen Slimeaufzug entwickelt. Dieser transportiert hebelt das bisherige Bugproblem von Slimeaufzügen durch die Verwendung einer Clock aus.



- - - Update - 12.01.2017 - - -

↓   + Neuer Tower in Corp-City
Der öffentliche Platz direkt neben dem Fitnesscenter wurde mit einem neuem Hochhaus versehen. Erbaut wurde der Tower von LottaXL.

↓   + Sägewerk und Wassermühle
Mitten in Lystra in der Nähe vom SSB ist eine Wassermühle mit Sägewerk entstanden. Erbaut wurde dieses von eXilenCe.

↓   + FWchris neu im Staff
Wir begrüßen FWchris bei uns im Staff. Er startet eine Probephase als Azubi und wird nach bestandener Azubizeit zum Supporter befördert. Willkommen!



- - - Update - 06.01.2017 - - -

↓   + Neuer Lystraspawn
Der 3 1/2 Jahre alter Lystraspawn wurde durch eine neue Burg ersetzt. Die Burg ist im einem in sich stimmigen, sandsteinlastigen medieval Style erbaut worden. Sie zeichnet sich insbesondere durch viele Türme und die vielen Details aus.



- - - Update - 05.01.2017 - - -

↓   + Neue Spleefarena
Eine neue Spleefarena wurde veröffentlicht. Erbaut wurde diese von HexaPentol und Barserkr. Die neue Arena zeichnet sich durch ihre drei Ebenen aus, zudem ist sie etwas größer als die andere Spleefarena. Damit werden also größere und etwas längere bzw. aktionsreichere Spleefrunden möglich, weil man nicht sofort stirbt. Zur Arena gelangt man über den warp "spleef2". Einem Spiel kann man über die Schilder vor Ort oder mit dem Befehl "/spl join f" beitreten. Wenn man nur "/spl join" eingibt, erhält man nun eine Auflistung der zur Verfügung stehenden Arenen.


Verkündung der Neuerungen (+), Änderungen (*) und Entfernungen (-) auf Corp

‒‒‒‒‒2015/16‒‒‒‒‒

- - - Update - 29.12.2016 - - -

↓   * MOTD-Designänderung
Die Message of the Day, die vor dem joinen auf dem Server in der Liste angezeigt wird, wurde optisch überarbeitet und wird auch zukünftig z.B. Jahreszeiten bezogene Updates erhalten.

↓   * Shoppingcenterregeln
Folgende Formulierung wurde den Shopregeln hinzugefügt, um ein besseres Spieleerlebnis zu ermöglichen: "Im Rahmen der Rücksichtnahme auf andere Shopbesitzer ist es zu unterlassen, benachbarte Shops durch permanente Partikel, Geräusche, o.Ä. zu belästigen."



- - - Update - 22.12.2016 - - -

↓   + Update auf die 1.11.2
Alle Neuerungen in dieser Version könnt ihr unter *diesem Link* finden.


- - - Update - 12.12.2016 - - -

↓   + Neue Straßen in London + Straßenbahn
Das in die Jahre gekommene Straßendesign von London wurde komplett überarbeitet. Zudem ist eine neue Straßenbahn hinzugekommen. Mit ihr können nun die Stationen Mine-Park, ESA, Osterwiese und Schleuse gegen eine Gegenleistung von einem Corptaler erreicht werden.



- - - Update - 19.12.2016 - - -

↓   + Update auf die 1.11
Alle Neuerungen in dieser Version könnt ihr unter *diesem Link* finden. Mit dem Update hat sich leider die Armrotation von kleinen Rüstungständern verändert. Entsprechende Artdekobauwerke müssen also überarbeitet werden.

↓   + Das Auge des Cthulhu
Eine Adventuremap der Superlative für alle, die ihre grauen Zellen gerne auf alle erdenkliche Arten fordern. Gespielt wird in einer einzigartigen Umgebung, die vielerorts an den ersten Endboss aus Terraria angelehnt ist. In liebevoll gestalteten Rätseln erobert ihr Raum für Raum. Los geht es westlich vom Lystraspawn (/warp Lystra). Schafft ihr es bis zum Endboss vorzudringen und sein Geheimnis zu lüften? Erdacht wurde dieses Abenteuer von HexaPentol und BarSerkr.

↓   * TAB-Optik
Die TAB-Ansicht wurde optisch verschönert und wird zukünftig zu verschiedenen Jahreszeiten in passender Optik erstrahlen.

↓   * /Ping
Mit dem Befehl /ping [Spielername] kann man nun auch den Ping von anderen Spielern einsehen. Zudem erhält man nun einen Signalton nach erfolgreicher Eingabe. Auch das optische Design wurde verbessert, so passt sich die Ansicht an das aktuelle Jahreszeitendesign der TAB-Ansicht an. Die Millisekundenanzeige erscheint zudem je nach Höhe des Pings in unterschiedlichen Farben. (grün: 0-80, gelb: 81-150 rot: >150)

↓   - Courier
Die Möglichkeit Briefe mithilfe eines Enderman zu verschicken, wurde entfernt. Der Grund dafür stellt die hohe Fehleranfälligkeit und die Inkompatibilität gegenüber der 1.11 Version dar. Die Funktion wird nun vollständig durch das schon vorher wesentlich häufiger genutzte Mailsystem ersetzt.



- - - Update - 19.11.2016 - - -

↓   + Eröffnung der Corpocabana
Das im Zuge des diesjährigen Communityprojekts im Sommer entstandene bebaute Palmeninselblatt im Ferienflair wurde heute offiziell eröffnet. Inbegriffen war die Bekanntgabe des Namens: "Corpocabana", eine Anspielung auf den bekanntesten Strand Brasiliens.



- - - Update - 14.11.2016 - - -

↓   + /tpahere für Super-Member
Ab sofort haben alle Super-Member und nachfolgende Memberränge Zugriff auf den Befehl: /tpahere <Spieler>
Mit dem Befehl lässt sich analog zu /tpa eine Teleportanfrage an einen beliebigen Spieler zu einem selbst schicken. Dieser muss ebenso die Anfrage mit /tpyes oder /tpaccept bestätigen, um zu dem anderen Spieler teleportiert zu werden.

↓   * Schaden durch Erstickung
Ihr könnt nun auch durch auf euch falellende Sandblöcke etc. Schaden erleiden und auch an Erstickung sterben. Seid also auf der Hut! Falls ihr nun vermehrt Schaden durch Teleportation bekommt, sagt bitte Bescheid, dann werden wir diese Änderung womöglich noch einmal überdenken müssen.



- - - Update - 06.11.2016 - - -

↓   + aerulion neu im Staff
Wir begrüßen aerulion bei uns im Staff. Er startet eine Probephase als Azubi und wird nach bestandener Azubizeit zum Supporter befördert. Willkommen!



- - - Update - 11.10.2016 - - -

↓   + Neue Homepage
Seit heute kommen wir in den Genuss einer neuen, absolut generalüberholten Homepage. Das alte Design hat schlichtweg ausgedient. Eine Kurzfassung der wichtigsten Neuerungen:
  • Die Homepage ist endlich kompatibel mit mobilen Endgeräten (Smartphone, Tablet)Es schmückt nun ein Slider mit epischen Bildern vom Server jede Seite in voller Breite.Der Bereich Wissenswertes beinhaltet nun eine Vielzahl mehr an informativen Texten mit beeindruckenden Bildern, u.a. auch eine Seite mit einer Vorstellung des Staffs Die Befehlsliste und die Ranglisten für Geld und Jobs glänzen nun im neuen Look.Auf dem Smartphone (bzw. ab einer bestimmten Fensterbreite) rutscht die Seitenleiste unter die Beiträge und um trotzdem schnell  voten zu können, erscheinen beim Hochscrollen der Seite links unten beide Votebuttons. Probiert es einfach aus!Die Startseite beschränkt sich auf dem ersten Blick auf das Wesentliche - Texte der Artikel lassen sich ausklappen, wenn man mit der Maus über deren Bilder fährt.Die Seitenleiste enthält nun mehr Icons und einen neu designten Spendenbutton. Außerdem funktioniert die Ehrentafel für Spender endlich wieder!



- - - Update - 08.10.2016 - - -

↓   * Jobs - Anpassungen an 1.10
Der Bergarbeiter verdient nun auch an Magmablöcken, der Jäger an Eisbären, Strays und Husks.
Desweiteren wurden des Jägers Werte von Magmacubes und Hexen sowie von Golderzen beim Bergarbeiter an in der 1.10 geänderte Verhältnisse angepasst.



- - - Update - 02.10.2016 - - -

↓   + DrDremil - Neu im Staff
DrDremil hat seine Zeit als Azubi erfolgreich gemeistert und ist nun als Supporter vollwertiges Mitglied des Staffs.



- - - Update - 12.09.2016 - - -

↓   + Neue Bauten auf Corp
Wir haben einen neuen Idyllica-Baum bei /warp idyllica // In Lystra und in Idyllica in der Nähe des Hauptspawns entstanden zwei neue Türme // An der Stelle des ehemaligen FAQ-Towers in Corp-City steht nun die Space-Needle.

↓   * Eventrenovierung
Staffelritt auf der Pferdewiese und Schweineschubsen im SSB wurden designtechnisch und teils funktional generalüberholt. Zu erreichen bei /warp pferdewiese und /warp ssb



- - - Update - 15.08.2016 - - -

↓   + Trichterlimitierung
Die Regeln geben nun ein Trichterlimit pro Grundstück vor.
Die Trichteranzahl pro Grundstück ist auf dem Server limitiert:

District-20 – 25 Trichter pro Grundstück
Palmeninsel – 35 Trichter pro Grundstück
Corp-City –100 Trichter pro Grundstück
Wildnis (Idyllica und Lystra)
110 Trichter pro Grundstück
London – 120 Trichter pro Grundstück
Legendeninsel – 120 Trichter pro Insel
Privatinseln – wird individuell errechnet und in der Inselliste im Forum vermerkt
Bastelbude – 120 Trichter pro Grundstück
Projektgrundstücke – 120 Trichter, mehr nach Genehmigung

Zum Zählen der Trichter kann ein Staffler per Modreq um Hilfe gefragt werden.
Wird die Regelung nicht eingehalten, so werden die Trichter reduziert.

↓   + Sortierrevolution
Nun ist es möglich Kisten und Inventare automatisch zu sortieren.

Das Sortieren der Kiste ist Standardmäßig ein und kann über "/sort chest" deaktiviert werden.
Ebenso das Sortieren des Inventars, welches sich über "/sort inv" deaktivieren lässt.

Weitere Informationen hier: <!-- l --><a class="postlink-local" href="https://forum.minecraft-corp.com/viewtopic.php?f=46&t=2865">viewtopic.php?f=46&t=2865</a><!-- l -->

↓   + Weitere Votemöglichkeit
Die Votemöglichkeit wurde auf die minecraft-serverlist.net erweitert.
Als Belohnung wird ein Zufallseffekt ausgegeben.
Zudem zählen diese Votes ebenfalls zu dem Voteranking.

Weitere Informationen hier: <!-- m --><a class="postlink" href="https://www.minecraft-corp.de/zeitung/Ausgabe77.pdf#page=14">https://www.minecraft-corp.de/zeitung/Au ... df#page=14</a><!-- m -->

↓   + Neues Easteregg
Das Easteregg 'Krankenhaus' wurde hinzugefügt.

↓   + /farbe
Dieser Command gibt alle Farb- und Schriftcodes in den Chat aus.

↓   + Wassergrundstücke
Dem Wohngebiet Idyllica wurden 6 Wassergrundstücke hinzugefügt.

↓   * Spielerkollision und Cooldown deaktiviert
Die Spielerkollision und der Cooldown sind nun als Ergebnis einer demokratischen Abstimmung ausgestellt.
Weitere Informationen hier: <!-- m --><a class="postlink" href="https://www.minecraft-corp.de/zeitung/Ausgabe77.pdf#page=7">https://www.minecraft-corp.de/zeitung/Au ... pdf#page=7</a><!-- m -->

↓   * Krankenhausrenovierung
Das heruntgekommende Krankenhaus wurde aufwendig renoviert und saniert.

↓   * Artdekoupdate
Equipment GUI, adg menu, off-hand-Support und weitere Feature. <made by Mulcho>
Weitere Informationen hier: <!-- l --><a class="postlink-local" href="https://forum.minecraft-corp.com/viewtopic.php?f=46&t=2639">viewtopic.php?f=46&t=2639</a><!-- l -->

↓   * Überarbeitung Webpräsenz auf minecraft-server.eu
Der Webauftritt auf minecraft-server.eu wurde ansprechender gestaltet.
Siehe: <!-- m --><a class="postlink" href="https://minecraft-server.eu/server/index/46805/minecraft_corp">https://minecraft-server.eu/server/inde ... craft_corp</a><!-- m -->

↓   * Eventrenovierung
Die Events Mobburg, Blockjump, Schneemann-/Schaffußball, Bogenschießen und Bootsrennen wurden überarbeitet.



- - - Update - 11.07.2016 - - -

↓   + Inaktive Shops
Shops im Citycenter, die keine Waren anbieten oder verkaufen, werden mit Inaktiv-Hinweisschild versehen.

↓   + /faq
Der FAQ-Tower wurde gegen eine GUI-gesteuerte FAQ getauscht.
Daher ist der alte FAQ-Tower verschlossen.
Der Aufruf auf das neue FAQ-System erfolgt über den Befehl "/faq".

↓   + ScoreSpin
Ein neues Glücksspiel von HexaPentol ist unter /warp scorespin erreichbar.

↓   * Tierhaltungsregeln
Eisbären brauchen nun 9 Blöcke Platz.

↓   * Wildnisgrundstücksgrenze
Ab sofort ist es möglich, die Grenze eines Wildnisgrundstückes abzubauen.

↓   * Update von Idyllica
Idyllica hat neue Laternen und Eingänge erhalten.

↓   * Spleef-Update
Keine Lags mehr, innovativer, faires Statistiksystem



- - - Update - 23.06.2016 - - -

↓   + Serverupdate auf Version 1.10
Der Server nun auf der Minecraftversion 1.10.



- - - Update - 13.06.2016 - - -

↓   + /ping
Nach der Eingabe von /ping wird nun die Zeit, die der Befehl vom verwendeten Computer zum Server benötigt, in Millisekunden angezeigt.

↓   + /day und /speed in der Creativewelt
Der Befehl /day bietet allen die Möglichkeit die Sonne in der Creativewelt aufgehen zu lassen. Mit dem Befehl   /speed <zahl> (-1=langsam, 0=normal, 1=schnell, 2=sehr schnell)kann in der Creativewelt die Fluggeschwindigkeit verändert werden.

↓   + Wöchentliches Überraschungsevent
Jeden Donnerstag um 19:30 wird es ein, an die Spieleranzahl und bestehenden Wünsche angepasstes Wunschevent geben

↓   + ArtDekoneuerungen
Das von Mulcho entwickelte Plugin benötigt nun keine Items mehr in der Inventarleiste, zudem wurden Shortcuts implemtiert. Weitere Informationen unter Presseabteilung->Staffnews->ArtDeko

↓   + Sonnenbeschwörer
Am Spawn steht jetzt ein Sonnenbeschwörer. Gegen drei Smaragde lässt sich hier das Wetter von Regen auf Sonne umschalten.

↓   + Legendenrechteerweiterung
Legenden können nun neben dem farbigen schreiben auch Formatierungen auf Schildern vornehmen. Nur "&k" wird außen vor gelassen. Weitere Informationen zum schreiben mit Formatierungen sind unter Presseabteilung->Staffnews->Artdeko Anleitung zu finden

↓   * Tierhaltungsregelanpassung
Ein Kaninchen benötigt aufgrund der veränderten Größe nur noch zwei Blöcke Platz.

↓   * Regeländerung im End
1)Da der erste Drachenkampf die meisten EXP bringt, wird dieser vom Staff angekündigt und überwacht. Bei jedem weiteren Drachenkampf muss der Drachenbeschwörer per /msg gefragt werden, ob man mitkämpfen darf.
2)Der Flugmodus im End wurde für Elite-Member und Legenden aus Fairnessgründen deaktiviert.
3)Der End wird jetzt monatlich resettet.

↓   * Adminshopanpassung
1)Die Spinnenwebenkaufoption wurde aus dem Adminshop entfernt, da diese nun mit einer Schere einfach selbst erfarmt werden können.
2)Eine Elytraeinkaufsmöglichkeit für 40000CT wurde hinzugefügt.

↓   * Easteregganpassung
Das Easteregg "Am Strand" wurde aus logistischen, pragmatischen und ästhetischen Gründen komplett überarbeitet. Die neue Belohnung kann von allen gefunden werden. Die alte Belohnung ist nicht mehr verfügbar und wird somit auch nicht mehr in der Eastereggübersicht auf der Website als gefunden angezeigt.

↓   * Jobanpassung
Die Werte beim Schmied für das Vercraften und Schmelzen von Eisen und Gold wurden zu gunsten des Balancing angespasst.

↓   + Bordererweiterungen
Der Radius des Abbaus wurde auf 3500 Blöcken, der vom End auf 4000 Blöcke erweitert.



- - - Update - 19.05.2016 - - -

↓   + Neuerungen im Job-Plugin
Die neuen Items, Blöcke und Monster der Minecraftversion 1.9 sind nun in die Jobs implementiert.

↓   * Anpassung des Alchemisten
Der Alchemist verdient nun an allen Items etwas mehr. Damit soll einer Entwertung des Alchemisten entgegengewirkt werden.



- - - Update - 16.05.2016 - - -

↓   + Serverupdate auf Version 1.9
Der Server läuft ab sofort auf der Minecraftversion 1.9.4. Das bedeutet viele Änderungen im Spielgeschehen und benötigte Anpassungen in Plugins und Richtlinien, mit denen im Laufe der Zeit vermehrt zu rechnen ist.

↓   + ArtDeko im City Center
Alle Member ab Pro-Member dürfen nun ArtDeko auch im City Center verwenden. Bitte nutzt dieses Feature und ersetzt damit FPS-schädliche beschriebene Schilder, indem optionale Erklärungen zu Shopschildern in Form von entsprechenden Items auf dem Kopf/in der Hand eines Rüstungsständers dargestellt werden. So helft ihr, die clientseitigen FPS im City Center zu erhöhen. ArtDeko-Schulungen werden regelmäßig und auf Nachfrage angeboten.



- - - Update - 09.05.2016 - - -

↓   + Regelergänzung
Villager- und Golemfarmen dürfen nicht mehr oberirdisch angelegt werden. Villager sind dort nur noch als Deko erlaubt. Dies wurde in den Regeln unter Grundstücke vermerkt.

↓   + Votestatistik
Auf der Homepage befindet sich nun unter Ranglisten/Votes eine Statistik, die die Top 20 Votes seit dem Samstag vor der neuesten NCT zusammenfasst. Jeden Freitag vor der nächsten NCT werden alle Member auf den ersten drei Plätzen (Staff ausgeschlossen) ermittelt und in der folgenden NCT mit Überraschungspreisen belohnt. Nähere Infos im Forum unter Presseabteilung/New Corp Times/Ausgabe 74

↓   * hannahdraw im Pausemodus
Hannah macht derzeit eine Staffpause, ist aktuell kein Ansprechpartner für Supportanfragen und erscheint im Spiel somit als Legende.

↓   * /cstoggle
Mit /cstoggle lassen sich Benachrichtigungen im Chat bei Ein- oder Verkäufen im eigenen Shop an- bzw. ausstellen.



- - - Update - 17.04.2016 - - -

↓   * Überarbeitung des Angebots im Admin Shop
Zufolge eines Membervorschlags (Stefan242000) ist nun der eigene Kopf beliebig oft für jeweils 7 000 CT käuflich erwerbbar. Dazu muss lediglich eine Modreq geschrieben werden.
Folgende Blöcke wurden aus dem Admin Shop entfernt: Quartz, gemeißelte, bemooste und rissige Steinziegel, Netherziegel, Bücherregale



- - - Update - 11.04.2016 - - -

↓   + Neue SkyPVP-Map
Die mittlerweile dritte Map für SkyPVP steht unter dem Motto "Eiskalt". Schneeinseln und Schneebälle als Waffen bringen einen weiteren Geschmack in SkyPVP.

↓   + Kaufen von eigenen Köpfen
Der eigene Kopf kann für 7000 CT erworben werden. Modreq schreiben und der Kopf wird geliefert.

↓   + Neuer Rang Legende
Ab 75 Spieltagen erreicht man nun den Rang Legende. Er hat 11 Homes, kann farbig auf Schildern schreiben und erhält auf Wunsch eine eigene Insel.

↓   * Renovierung des Adminshops
Der Adminshop im Spawn wurde von uns überarbeitet und modernisiert.

↓   * TS-Regeländerung
Im TeamSpeak gilt ab sofort folgende Regel: Das Abspielen von Gema geschütztem Audiomaterial (Musik, Soundboard) ist verboten.
Außerdem kann man sich nun über negatives Verhalten im TS beschweren. Rechtsklick auf den Spieler. Beschwerde einreichen und den Grund schreiben.

↓   * Redstonemuseum Redesign
Das Redstonemuseum erstrahlt nun in neuem Glanze. Auch der Inhalt wurde generalüberholt und in Themenbereiche unterteilt. /warp redstonemuseum

↓   * Events/Bauevents - Spawntausch
Die Spawns von Events und Bauevents wurden miteinander vertauscht, sodass das Event-Portal bei /crea zum Turm führt, der wiederum als Weiche in Richtung MoMa und Bauevents fungiert. Demnach führt das Bauevents-Portal nun zum Schiff in der schwebenden Landschaft (Scheibenwelt). Von hier aus gelangt man sowohl zu den Communityprojekten, als auch zu den Bauwettbewerben.



- - - Update - 19.03.2016 - - -

↓   * Neuerungen im Job-Plugin
Der Befehl /jobs browse bietet nun eine adäquate Übersicht über die verfügbaren Jobs mitsamt Populariätsrate und Details zu jobspezifischen Tätigkeiten.
Außerdem wird bei Geldgutschrift seitens des Job-Plugins der soeben überwiesene Betrag als Subtitle in das Spiel eingeblendet. Auch Levelaufstiege werden auf gleicher Weise eingeblendet."



- - - Update - 14.03.2016 - - -

↓   + Befehl /barrier
Auf der Creativewelt ist es euch nun möglich, per /barrier eine Barriere zu erhalten. Dieser solide Block ist nur sichtbar, wenn ebendieser in der Hand gehalten wird.

↓   + Senso2
Nun gibt es die Fortsetzung von Senso: Senso Unlimited. Statt 10 sind hier bis zu 40 Level zu spielen. Dorthin gelangt man per /warp senso2

↓   - Warps auf der Creativewelt
Die Warps bastelbude, projekt, pixelart, bauevents und skinorama wurden aus funktionellen und idiellen Gründen entfernt. Genaueres hierzu in der 72ten Ausgabe der New Corp Times.



- - - Update - 23.02.2016 - - -

↓   + Neue Regel
Unter der Überschrift "Farmen auf dem Server" ist nun das Verbot des Aufstellens und der Verwendung von halbautomatischen Farmen, die zum Onlinezeit- oder Jobcheating-Verdacht führen können, niedergeschrieben. Darunter fällt zum Beispiel ein Angelautomat, bei dem lediglich etwas auf die Maus gelegt werden muss um zu farmen.

↓   * Regelanpassung
Aus "Auch Betrugs- und Cheatingversuche sind verboten und werden in Einzelfällen entsprechend geahndet." wurde "Auch Betrugs- und Cheatingversuche, dazu zählt z.B. auch das Bauen einer entsprechenden Konstruktion, sind verboten und werden in Einzelfällen entsprechend geahndet."



- - - Update - 22.02.2016 - - -

↓   * Regen auf der Hauptmap
Von nun an kommen wir auf der Hauptmap in den Genuss des natürlichen Minecraft-Regens. Zu beachten ist, dass es in bestimmten Biomen auch schneit oder nicht regnet.



- - - Update - 19.02.2016 - - -

↓   + Senso
Wir haben ein neues Spiel für zwischendurch - Senso! Ihr könnt jederzeit /warp senso machen und spielen.

↓   * Änderungen im Staff
Elite ist nun kein Admin mehr, er spielt ab sofort als Elite-Member weiter auf Corp.
Gleichzeitig begrüßen wir TheUnrealDoom als neuen Supporter - Er hat die Azubi-Zeit mit Bravur überstanden.



- - - Update - 05.02.2016 - - -

↓   + Neuer Azubi TheUnrealDoom
TheUnrealDoom ist als Azubi ein neues Mitglied des Staffs. Supportanfragen gehen also bitte in erster Linie an ihn, damit er sich "einarbeiten" kann und sich so gut wie möglich in das Stafflerdasein hineinfühlen kann.



- - - Update - 30.01.2016 - - -

↓   * Modifikationen im TS
Das TeamSpeak von Corp wurde modifiziert - Neue Channels, eine andere Reihenfolge und ein neuer Rang. Auch Nicht-Member können nun den TS nutzen. Ausführliche Infos gibt es hier



- - - Update - 18.01.2016 - - -

↓   + ArtDeko für Pro-Member+
Seit geraumer Zeit steht für Pro-Member und alle Ränge darüber das neue Feature "ArtDeko" auf der Creativewelt zur Verfügung. Die Anleitung dafür findet ihr hier



- - - Update - 14.12.2015 - - -

↓   + Neuer Supporter xFl0w
xFl0w hat seine Azubizeit erfolgreich bestanden und ist nun als Supporter vollwertiges Mitglied und fester Bestandteil des Staffs. Berücksichtigt bitte dennoch, dass auch hier neue Aufgaben auf ihn zukommen, in die sich erst noch eingearbeitet werden muss.



- - - Update - 06.12.2015 - - -

↓   + Creativewelt
Ab sofort steht euch eine weitere Welt zur Verfügung - die Creativewelt.  Mit /creative gelangt Ihr dorthin. Durch Portale geht es weiter in folgende Bereiche -> Events, Skinorama, PixelArtgalerie, Projekte und Bastelbude. Weitere Infos findet ihr vor Ort.

↓   - Alte Projektwelt
Die alte Projektwelt kann nur noch bis zum 20.12.2015 betreten werden. Danach wird sie gelöscht. Bis dahin habt ihr Zeit euer Material zu sichern/ abzubauen. Bei schon beendeten Projekten bitte beim Staff melden, um erneut Rechte dort zu bekommen. Alle Projekte befinden sich nun auch im Projektbereich der neuen Creativewelt. Bei laufenden Projekten bitte ausschließlich dort weiterbauen. Änderungen auf der alten Projektwelt werden ab sofort nicht mehr berücksichtigt.



- - - Update - 16.11.2015 - - -

↓   + Selbstständige Baurechtevergabe
Ihr habt ab sofort die Möglichkeit, eigenständig Mitspielern Baurechte auf eurem Grundstück zu vergeben. Stellt euch dazu einfach auf euer GS und gebt /addfriend <Spieler> ein.
Offline
TheoRetisch1
- - - Update - 14.10.2019 - - -
Dieser Beitrag hat Diamanten von LottaXL erhalten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: